Wie viel ist dieser Ring wert?!

Der Ring - (Schmuck, Wert, Gold)

7 Antworten

Hi, je nach Gewicht. Für 585er Gold bekommst Du so im Ankauf heute zwischen 20 und 23€ pro Gramm. Der Ring sieht so nach 67-9 Gramm(Perle mußt Du abziehen) aus. Wenn Du zu einem Goldankauf gehst, dann lasse Dich nicht übers Ohr hauen. Gehe zu möglichst vielen Läden und verkaufe(falls Du das vor hast) dort wo Du am meisten bekommst. Ich hatte mal einigen Schmuck zu verkaufen. War bei mehreren Juwelieren und Gold-Ankäufern. Schon hier schwankte der Preis um mehrere 100€. Letzt endlich habe ich alles bei eBay reingesetzt(Statgebot 1€) und über 1000€ mehr bekommen als das was mir die lokalen Händler geboten hatten. Viele Grüße, Ralf

Die 585 ist der einzig wichtige Stempel, steht für 14-karätiges echtes Gold. Es gibt mehrere Werte für ein Teil, der Versicherungswert, Liebhaberwert und Materialwert. Der Versicherungswert ist der, den eine Versicherung zahlt, wenn er wegkommt, geklaut wird meine ich, muß aber belegt sein und vorher muß der Wert von einem Versicherungsfachmann festgelegt sein, das ganze lohnt aber nicht bei einem Teil. Liebhaberwert ist der, den man für ein außergewöhnliches, sehr altes, in gutem Zustand befindliches, handgefertigtes und nicht in jedem Geschäft mehr erhältliches Teil bezahlt, z.B. Antiquariat. Aber dieser Ring hier ist ein normaler Ring, denke daß die Perle echt ist bei 585er- Gold. Der Materialwert ist der: dafür muß der Ring gewogen werden. Steht also 1 gr. Gold, nur ein Beispiel, bei 35 E, dann ist damit Feingold, also unlegiertes gemeint. Hier muß man dann rechnen: 35 für 1000er Gold, also: 35 x 585 = 20,48 E für 1 gr. Wiegt der Ring 1,5 gr. dann sind das: 30,72. Willst Du ihn an einen Goldankäufer verkaufen, rechnet der seine Unkosten ab, vermutlich 30%. Die Zahlen sind nur angenommen. Wenn man Zeit hat, kann man den Ring diversen Leuten anbieten, denn letztlich bestimmt der, der kaufen möchte den Preis, dann bekommt man die richtige Vorstellung vom Wert.

Das kommt auf die Grammzahl ohne den Stein an. 1g/585 er Gold liegt bei 24€/g.

Schätze mal es sin 6-8 Gramm. (8*24= 192 €) . Beim heutigen Tageskurs von 1.357,85 €/ Unze Feingold.

Wer weniger bietet ist ein Abzocker.

Vergleicht mehrere Käufer -Achtet auf den aktuellen Tagespreis - bis zu Preise sind fast nur Lockangebote, hatte einen der schrieb bis zu 22 €/g, zahlen wollte er 14 €/g! -Pfandhäuser kaufen auch Gold an, die zahlen mittleren Preis -Am Besten Goldkäufer die einen Preis haben wo es sich nach Tageskurs richtet. Innerhalb einer Stunde kann es schon einen großen Unterschied geben. Also einen Käufer aus der näheren Umgebung nehmen. Von verschicken rate ich dringend ab.

Was möchtest Du wissen?