Wie viel Futter brauchen Kitten am Tag?

8 Antworten

Deine Katzen sollen soviel fressen können, wie in sie reingeht, denn sie wachsen noch.

Gib Deinen Katzen am besten ein Nassfutter mit hohem Fleischanteil, also mehr als nur 4%, z,.B. Leonardo, Animonda Carny oder Animonda Exotic, oder LeChat und wenn Du unbedingt Trockenfressen geben möchtest, so solltest Du darauf achten, dass es zucker- und getreidefrei ist.

Meine 4 erwachsenen Katzen bekommen 3x am Tag Nassfutter, allerdings zusammen nur je ein 80g Döschen pro Mahlzeit, aber zusätzlich noch frisches Fleisch vom Huhn oder Rind, je nachdem roh oder gekocht, ebenso frischen Fisch zur Abwechslung, auch je nachdem roh oder gekocht. Mein zugelaufener Halbstarker, der etwa 10 Monate alt ist, bekommt soviel wie er mag und meist motzt er mich an, wenn er noch Futter braucht.

Du musst keine Angst haben, eine Katze zu überfüttern, denn so lange ne Katze wächst, sollte sie futtern können, soviel sie mag. Eine erwachsene Katze hört in der Regel zu fressen auf, sobald sie genug hat und fett wird ne Katze meist nur durch falsches Futter.

Meine Nachbarin hat auch 2 Katzen.Ich sag dir mal wie sie es macht.Wichtig ist das du kein Futter von Whiskas oder Felix und weitere bilige Maken benutzt,da in diesen Futter Marken viele Mülle und schädliche Sachen die für das Kätzchen schädlich sind.(Daher entstehen Erkrankungen.)Also ich würde das Futter in der Packung auf den Boden stellen,aber da wo die Katze weiss wo es ist.Wenn sie hunger hat wird sie es dann dir schon zeigen.Nassfutter kannst du der Katze aber etwas später geben (z.B.18 Uhr).Ausserdem sollte die Katze genung Trinknäpfe haben.

hallo,... ein volles Schüsselchen sagt nichts über die Menge Nassfutter aus. Kitten in diesem Alter sollten so viel fressen dürfen wie sie wollen. Sie müssen doch noch groß und stark werden. Ich habe meinen morgens , mittags und abends einen Beutel Nassfutter à 100 gr gegeben. Sie sind prachtvoll gediehen. Zwischendurch mal etwas Trockenfutter als Leckerli. Wichtig ist, immer ausreichend frisches Wasser bereitstellen. Nassfutter sollte immer hochwertig sein. 60% Fleischanteile, kein Getreide und kein Zuckerzusatz.
Gruß,...spatzi321

Erfahrungen zu Sanabelle- und Animondakatzenfutter?

Hallo an alle Katzenliebhaber/-innen, wir bekommen in einer Woche ein kleines Bengalenkätzchen. Eigentlich sollte sie schon eher kommen, aber sie wurde krank (irgendwas mit dem Darm + hatten Durchfall) und da wollte der Züchter sie noch nicht abgeben. Aber jetzt sieht es gut aus :-) Zum Glück! Nun zu meiner Frage: WIr haben das Sanabelle Kitten Trockenfutter, weil das die Züchterin vorher auch gefüttert hat. Wir würden auch bei diesem Trockenfutter bleiben. Und würden noch das Nassfutter von Animonda Carny für Kitten füttern. Hat jemand mit dem Trockenfutter und dem Nassfutter Erfahrungen? Und bevor jetzt wieder solche Kommentare wie "Trockenfutter ist nicht artgerecht und hör auf das zu füttern" kommen, lest euch bitte meine Frage nochmal genau durch. Danke schonmal im vorraus :-)

...zur Frage

kitten wie oft füttern?

unser kleiner kater hat den ganzen tag wasser und trockenfutter zur verfügung.
er bekommt zusätzlich 3 mal täglich 100 g nassfutter. trotzdem schreit er aller std spätestens in der küche das er hunger hat. kratzt an der tür wo das katzenfutter drin steht etc... er ist jetzt erst knapp 7 wochen und wir wollen ihn nicht überfüttern.. verfettung tut ja auch der katze nicht gut. habt ihr tipps z. B mehr. kleine fütterungen aber. (meistens schreit er dann gleich weiter wenns nicht genug war ;-)

...zur Frage

Mein Kitten-Kater hat IMMER Hunger und reagiert aggressiv - HILFEEEE?

Hallo ihr Lieben 🌸 İch habe zwei kitten Katern - der grosse 5 Monate alt, der kleine fast 4 Monate alt. Beide bekommen immer genug (2 x am Tag) Nassfutter zum essen. Trockenfutter steht immer zur Verfügung und taeglich frisches Wasser. Als Futter nehme ich İMMER die Marke Select Gold.

Mit dem großen habe ich keinerlei Probleme. Aber mit dem kleinen.. 😞 Er trinkt sehr sehr wenig Wasser, isst kein Trockenfutter. Nur nass und zwar wie verrückt!

Nach spätestens 2 Minuten ist der Napf leer, er ist auf der Suche nach weiterem essen. Sobald er sieht, dass der großer noch ist, gibt er ihm ein Kopfnuss, faucht ihm an und versucht sein essen zu essen.

Ich bin echt ratlos, weiss nicht was ich machen kann. Sobald man nein sagt, und versucht Ihn von der Essen vom großen wegzuhalten schreit er rum und kratz uns tief - haben sxhon einige Narben.

Was kann ich hier tun? Bitte um HILFEEEE 😞😞

...zur Frage

Wie viel Gramm für eine ausgewachsene Katzenmahlzeit?

Ich gebe zur Zeit pro Katze 100Gramm am Morgen und 100 Gramm am Abend Nassfutter. Und jede Woche eine andere Nassfuttersorte. Trockenfutter ist den ganzen Tag voll. Auch dieses Futter wechsle ich jede Woche. Reicht das?

...zur Frage

Katzenfutter von kitekat?

Ich gebe immer sehr hochwertiges Futter Nassfutter in allen möglichen Formen von Animonda und Trockenfutter von Happy Cat.

Meine 2 Katzen lieben das Futter was mit Soße ist. Da bekommen beide zusammen ein Tütchen am Tag und eine Dose Nassfutter für Kitten und ansonsten Trockenfutter.

Jetzt hat mir meine Nachbarin Futter in Soße von Kitekat mitgebracht für die 2 Räuber. Hab geguckt und natürlich nur 0,5 % Fleisch und der Rest Getreide und so.... kann ich das ruhig zwischendurch mit füttern oder lieber nicht ? Es sind 12 Tütchen.

Und dann noch eine kleine Frage. Was ist besser Trocken oder nassfutter. Vom was sollte ich mehr geben oder ist es so in Ordnung wie ich jetzt füttere.? Trockenfutter steht immer zur Verfügung und nassfutter bekommen sie nur abends

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?