Wie viel Energy Drinks am Tag?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Viel weniger! 58%
Nicht mehr als 750 ml pro Tag 11%
Nicht mehr als 333 ml pro Tag 8%
Nicht mehr als 1 L pro Tag 8%
Nicht mehr als 500 ml pro Tag 6%
Es geht auch mehr pro Tag ;-) 6%
Nicht mehr als 1,2 L pro Tag 3%

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nicht mehr als 333 ml pro Tag

Mir ist zwar in deutschland kein Energy Drink Gebinde mit 333ml Nenninhalt bekannt, aber ich habe es trotzdem mal gewählt.

Für mich sind Energy Drinks eine Art Kaffee-Ersatz weil mir dieses Zeug einfach nicht schmeckt, ich aber auch oft was brauche um morgens in die Gänge zu kommen. Und da reicht mir eine 0,33L Dose. Für mehr besteht tagsüber einfach kein Bedarf und von daher muss man auch nicht mehr trinken. Diese Menge ist für einen gsunden erwachsenen Menschen auch absolut unbedenklich. Der Zucker dieser Menge deckt noch nicht einmal 40% des durchschnittlichen Tagesbedarfs und das Koffin ist deutlich niedriger dosiert als in einem durchschnittlichem Kaffee.

Gelegentlich trinke ich jedoch noch Dose beim Beginn von Kopfschmerzen wenn sie noch nicht so stark sind. I.d.R. hilft das und ist allemal besser als Tabletten jeglicher Form.

Allerdings wenn dein Mitgliedsname ein Hinweis auf dein Geburtsjahr ist - für Kinder sind energy Drinks grundsätzlich nicht geeignet.

Und Red Bull sollte man sowieso grundsätzlich nicht kaufen , denn hast du mal auf den Preis geschaut? Und dann schmeckt es noch nicht einmal besonders. Es gibt mitllerweile wieder unzählige Alternativen die billiger sind und besser schmecken..

Das einzige was ich regelmäßig an Energy Drinks trinke ist eigentlich nur Mixxed Up (0,33l für 35 cent). Ansonsten auch manchmal Monster und Relentless (beide 0,5l für ca. 1,60€).

Und ich finde ich bin mit 15 Jahren schon alt genug für Energy Drinks. :)

1
@DER1997

Zum Trinken dieser Sachen an sich bist du sicher alt genug, aber vergiss nicht, dass du dich noch in der Entwicklung befindest und zuviel des Guten oder einseitige Ernährung bzw. Dauerkonsum bestimmter Produkte sich negativ darauf auswirken können. Hin und wieder mal zwischendurch ist kein Problem, aber täglich in diesem Alter.

Es steht nicht grundlos auf den meisten EDs der Hinweis drauf:

Für Kinder, Schwangere, Stillende und koffeinempfindliche Personen nicht geeignet

Soll keine Moralpredigt sein, sondern nur der Rat es aufs nötigste zu begrenzen und nicht aus Gewohnheit oder Langeweile zu trinken oder dass es gar das normale Trinken ersetzt. Es ist eher als Genussmittel anzusehen und sollte auch dementsprechend konsumiert werden. Dann muss man auch keine Probleme (die erst viel später auftreten) befürchten.

0
Viel weniger!

lethale dosis von koffein liegt bei etwa 10 gramm koffein pro kg körpergewicht.

in einem energy drink oder kaffee sind etwa 50 mg koffein enthalten, nur so als anhaltswert, der tatsächliche wert kann etwas nach oben und unten schwanken.

nach 20 tassen kaffee hast du etwa 1 gramm koffein zu dir genommen.

10 gramm koffein pro kg sind tödlich. du wiegst sagen wir mal 80 kg. also würden dich 800 gramm koffein umbringen. das wären in etwa 16.000 tassen kaffee.

so mit schwankungen und so weiter einkalkuliert, würden etwa 14.000 - 18.000 red bulls (kleine variante) einen menschen töten können.

cheers.

ps: der magen reagiert u.U. empfindlich auf eine hohe koffeinmenge, da das koffein in den darmzellen einen wichtigen signalweg hemmt. die wirkung hierbei ist absolut individuell. es gibt keine empfehlung. junge menschen sollten auf koffein verzichten, da koffein das wachstum und die entwicklung hemmt. erwachsene dürfen sich umbringen, womit sie wollen.

Viel weniger!

Du solltest darauf achten nicht jeden Tag Energy-Drinks zu trinken. Dein Körper gewöhnt sich an die "künstliche" Energie und wenn du die dann wieder weglässt kann es passieren dass du total schlapp wirst - Entzugserscheinungen. Hin und wieder ist so ein Drink natürlich okay aber ungesund ist leider jeder einzelne den du trinkst und dessen solltest du dir schon bewusst sein ;)

Viel weniger!

Viel weniger,denn du bekommst eher gesundheitliche Probleme damit ,als das es dir was positives bringen könnte. Wenn du immer wach und energiegeladen sein willst,trinke höchstens mal ab und zu so eine Dose -- aber nicht mehr als eine in der Woche.

Viel weniger!

energie drinks sind generell nicht das beste für deinen körper. die ganzen aufputschmittel greifen deine leber und deine nieren an, außerdem sind die geschmacksstoffe schädlich für deinen darm.

du solltest um gesund zu leben nicht mehr als 0,5 liter die woche trinken und dass auch nur wenn du genug wasser trinkst.

Was möchtest Du wissen?