Wie verstaucht man sich sein fuß?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das passiert wenn man blöd stürzt.

Z.B. wenn jemand von wo runterspringt (Pferd, Barren, Gerüst, Trampolin etc) und ungünstig aufkommt. Wenn es dramatischer werden soll, dann lass zwei Leute zusammenknallen, z.B. beim Fußball, versehentlich oder durch Foul.

Danke für den Stern und viel Erfolg mit der Geschichte!

0

Ich habe mir einmal im ganzen Leben den Fuß verstaucht (umgeknickt öfter), da bin ich aus etwa 4m Höhe auf Beton gesprungen / gefallen weil wir malwieder im Walzwerk geklettert sind.
Beim Sportunterricht könnte sowas vielleicht bei einer völlig verkackten Landung beim Geräteturnen passieren.

Habe mir letztes Jahr beide(!) Knöchel verstaucht, als ich, weil ich zu spät für einen Test dran war, die Treppe runter rennen wollte, sie aber stattdessen runterfiel...

Indem man sich die Sehnen um den Knöchel kurzzeitig überdehnt.

Indem man mit dem Fuß umknickt.

Was möchtest Du wissen?