Wie weit verbreitet ist die Freimaurerei in der islamischen Welt?

5 Antworten

Früher gab es sie auch in der islamischen Welt.

Seit sie in einigen islamischen Ländern verboten wurden, haben sie sich aufgelöst und/oder existieren im Geheimen.

früher auch in islamischen Ländern zahlreiche Freimaurerlogen gab. Im Zuge der allgemeinen Re-Islamisierung sind sie in der Regel verboten; sie leben in Exil-Logen weiter oder führen eine ständig gefährdete Existenz im Verborgenen.

https://www.kathpress.at/goto/meldung/383095/die-freimaurerei-und-der-islam

Grund sind Verschwörungstheorien:

In der islamistischen Propaganda werden Freimaurer und Zionisten als die Drahtzieher einer weltweiten Verschwörung bezeichnet.

https://www.freimaurer-wiki.de/index.php/Freimaurerei_in_der_islamischen_Welt

https://www.youtube.com/watch?v=FKimfMCxgUQ&t=39s

Hallo, AHEffekt710.

Es kommt auf die jeweilige Regierung an.

Grundsätzlich kann man sagen: Eine despotische Regierung wird sich vor freiheitlich orientiertem Denken fürchten und somit auch gesellschaftliche Erscheinungen wie die Freimaurerei verbieten.

In islamischen Ländern wie Marokko oder Jordanien ist Freimaurerei ausdrücklich erlaubt... wird teils sogar gefördert. Hohe Würdenträger sind dort aktive Mitglieder.

In Saudi Arabien oder Dubai steht (mindest für Einheimische) auf Freimaurerei die Todesstrafe.

Herzliche Grüße

krato333

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjähriger Freimaurer

Wer sagte auch, das die alle zusammen nie frei sind, sondern immer bei einem oben stehendem Gebets-Typen unter der Knute stehen.

Und andere behaupten, das die nicht mal mauern können - jedenfalls nicht Stein auf Stein !

Also NIX mit FREI

NIX mit MAUERN

NIX FREIMAURER !

Iro-NIE-off

Muslime waren die Gründerväter von dem, was heute als Freumaurerei bekannt ist.

Ist heute ausreichend verbreitet; wie die Freimaurerei halt verbreitet ist.

Die Logen des Orients geniessen hohes Ansehen - in der Freimaurerwelt.

Wahrscheinlich kaum verbreitet

„Die Islamische Weltliga erklärte 1974 in Mekka die „Freimaurerei als unvereinbar mit dem Islam“. Sie fordert alle Muslime, die einer Loge angehören, zum Austritt auf." https://de.m.wikipedia.org/wiki/Freimaurerei

Sollte einem schon irgendwie zu denken geben.

0
@RandomDuuude457

Wenn die Freimaurer unvereinbar mit dem Islam ist und die islamische Weltliga alle Muslime auffordert dort auszutreten dann kann das ja nix gutes sein und wir erlauben hier sowas.

0
@AHEffekt710

Vielleicht liegt das Problem auch einfach beim Islam, schon mal darüber nachgedacht? 🤔😅

0
@AHEffekt710
dann kann das ja nix gutes sein

Dann sollte man aus einem von beiden austreten. Am Besten aus dem Islam.

1

Was möchtest Du wissen?