Wie übersetze ich diesen Satz "Für immer Brüder" ins Lateinische.. Ist die Antwort "Fratres in aeternum!" korrekt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das mit "semper fratres" übersetzen.

Das "semper ......." kommt häufig vor und meint dann "für immer, stets, allzeit, auf ewig".

Z.B. "semper fidelis", stets fröhlich

semper paratus: allzeit bereit

semper idem: immer dasselbe

semper tuum: (Ich bin..) auf immer Dein


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLordofLuck
04.08.2016, 17:17

Danke für deine verschiedenen Antwortmöglichkeiten!

1

Wenn du noch nie Latein hattest, was willst du denn damit?

FRATRES IN AETERNUM

Das ist korrekt. Ich würde vielleicht auch "semper fratres" vorziehen. Es klingt lateinischer, der längere Ausdruck dagegen kirchlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLordofLuck
04.08.2016, 22:18

Was ich damit will, ist ganz einfach.. ein Tattoo. 

Die Lateinische Sprache ist wie Ich finde einfach absolut bemerkenswert. Sie ist zum einen eine sehr alte Sprache und klingt nebenbei auch noch sehr schön. Desweiteren bin ich mehr als andere in dem Christlichen Glauben vertieft und dies ist wahrscheinlich ein weiterer Grund, warum ich Sie so toll finde.

Nun gut.

Ich danke dir vielmals für deine Antwort und wünsche dir auch jetzt schon mal ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

TheLordofLuck


0

- fratres in aeternum
- fratres per aevum
- fratres in aeternum aevum

heißt alles: Brüder für ewige Zeiten

Aber alles klein(!) schreiben bzw. alles in Großbuchstaben :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLordofLuck
04.08.2016, 16:40

Also muss ich mich entscheiden, ob ich es groß oder klein schreiben will? :D

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?