Wie spült man Geschirr richtig?

4 Antworten

Hi,

5min ist ein bisschen viel, das ist dann schon bald kurz vor einen leichten tick. Die Spülmittel sind ja dafür gemacht, das man die schnell abwaschen kann. Wenn du das Geschirr einmal kurz unters lauwarme Wasser hältst zum abspülen und den Schaum abwäscht nach dem spülen und nichts mehr drauf ist, reicht das.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Persönliches Interesse, viele Bücher, beobachten & Erfahrung

Einfach abwaschen und KURZ mit Wasser nachspülen. Das reicht völlig. Alles andere ist die reinste Wasserverschwendung. Davon abgesehen sind geringe Mengen Spülmittel, die bei nicht ausreichendem Nachspülen zurückbleiben könnten nicht giftig.

Im heißem Wasser (sterilisiert) und bisschen Spüli spülen. So Pfannen wo ich Rührei gemacht hab lass ich erst mit Essig kurz einwirken bevor ich abspüle.

Ich schrubbe ordentlich und Spühle es 1x kurz ab, das reicht völlig aber verstehe dich :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?