Was kommt günstiger? Mit Hand spülen oder Geschirrspüler?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies stimmt wirklich. Zumindest was den Wasserverbrauch angeht. Beim Stromverbrauch gibts noch Diskussionen drüber. http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/zweifelhaft.html#kap02

Also das was auf dieser Seite steht ist ja kompletter Blödsinn, die rechen mit völlig veralteten Maschinen mit einem Verbrauch von 20 Liter Wasser und 1 kwh Strom, das entspricht aber nicht mehr den heutigen Standarts, moderne Maschinen verbrauchen deutlich weniger

0

Da kommen einige Sachen zusammen! Erstens, der Machine kostet Energie und Rohstoffe für Herstellung, Transport und Entsorgung (wird gerne ignoriert). Solche Kosten fallen bei einen kleinen Spühlbehälter kaum an. Zweitens, Handspühlmittel ist etwas billiger und viel umweltfreundlicher als Machinenspühlmittel. Drittens: es hängt sehr stark ab wie man spühlt. Wenn man händisch spühlt kann man mit der Zeit sich angewöhnen weniger Wasser und Spülmittel zu benutzen (ich verbrauche momentan pro Tag ~12 Liter warmes Wasser (45C, Gastherme) und ein Spritzer Ökospühli (wir sind zu dritt). Ein Spühlmachine verbraucht vielleicht weniger Wasser - aber nur wenn man nichts vorwäscht oder getrennt spühlt. Der Spühlmachine verbraucht Strom (teurer als Gas) - und vor allem viel davon wenn man öfters bei >45C spühlt.

Da kommen einige Sachen zusammen! Erstens, der Machine kostet Energie und Rohstoffe für Herstellung, Transport und Entsorgung (wird gerne ignoriert). Solche Kosten fallen bei einen kleinen Spühlbehälter kaum an. Zweitens, Handspühlmittel ist etwas billiger und viel umweltfreundlicher als Machinenspühlmittel. Drittens: es hängt sehr stark ab wie man spühlt. Wenn man händisch spühlt kann man mit der Zeit sich angewöhnen weniger Wasser und Spülmittel zu benutzen (ich verbrauche momentan pro Tag ~12 Liter warmes Wasser (45C, Gastherme) und ein Spritzer Ökospühli (wir sind zu dritt). Ein Spühlmachine verbraucht vielleicht weniger Wasser - aber nur wenn man nichts vorwäscht oder getrennt spühlt. Der Spühlmachine verbraucht Strom (teurer als Gas) - und vor allem viel davon wenn man öfters bei >45C spühlt.

Was möchtest Du wissen?