Wie Tschetschenisch lernen?

3 Antworten

Der einzige Weg der mir grade einfällt, Besuch eine Ringer Schule in deiner Nähe und meld dich dort an, dort sind in der Regel öfters russisch/Tschetschenisch sprachige Ringer aktiv. Bin aus Berlin und hier ist das bei dem Verein halt auch so. Ansonsten vielleicht über Bücher o.ä.

Hallo Layla401,

es freut mich als Tschetschener sehr, dass du unsere Sprache lernen möchtest. Aber ich muss dir gleich mitteilen, dass die Sprache sehr sehr schwierig zu lernen ist. Sie ist mit kaum einer anderen Sprache verwandt. Sie ist nahezu eigenständig. Zudem gibt es leider auch kaum Wörterbücher bzw. Übersetzer für Tschetschenisch. Kurse gibt es leider auch sehr wenige. Du muss außerdem das kyrillische Alphabet lernen. Dies ist das Gängigste Alphabet bei den Tschetschenern. Arabisch würde zwar auch gehen, aber das ist eher sehr selten der Fall. Du kannst erstmal langsam anfangen und dich durch arbeiten, mit Hilfe von YT-Videos. Zudem kann ich dir dieses Wörterbuch empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

monsterbose

salam aleykum :)

ich selbst bin halb noxchi leider wurde mir die Sprache nie beigebracht. Ich spreche Russisch und ich hoffe dass ich unsere Sprache eines Tages ganz erlernen kann.
Ich danke dir !!

2
@Layla401

Aleykum Salam. Ich bin kein Muslim mehr, aber diese Grußformel kann man trotzdem benutzten. Unabhängig davon, ob man Muslim ist oder nicht. Unter Noxchis ist Selam aleykum so oder so die Standard-Grußformel.
Ich wünsche dir viel Glück dabei. Hoffentlich kannst du sie eines Tages :D

2

Sprachen lernen

Babbel

Probier mal da

Es gibt kein Tschetschenisch auf Babbel. Dafür gibt es leider zu wenig Sprecher. Zudem ist es auch eine Sprache, die hauptsächlich auch nur in Tschetschenien gesprochen wird und nirgendwo anders. Dies hat zu bedeuten, dass die Sprache nicht so populär ist, wie es z.B. Französisch ist.

2

Was möchtest Du wissen?