Wie trennt man CO2 und Wasser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten gar nicht, denn die trennen sich von allein, alles andere ist vergebene Liebesmüh. Zeit- und Engergieverschwendung.

Wenn du montags ein trockenes (und sauberes) Hemd für ein Vorstellungsgespräch brauchst, dann könnte das "wie" wichtig sein, in dem Fall aber die Trennung von Hemd und Wasser.
So ab Sonntagsehrspätabend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Erhitzen -Kohlensäure zersetzt sich dann komplett zu CO2 und Wasser; Das Lösevermögen von CO2 (Gase allgemein) in Flüssigkeiten sinkt mit steigender Temperatur. Das CO2 wird ausgetrieben. Um Rücklösung von CO2 aus der Luft zu vermeiden könnte man das Ganze unter einer Inertatmosphäre (evtl. Stickstoff)

Alternativ durch Beaufschlagung der Brühe mit Vakuum und eventuell noch zusätzlichem Erwärmen.

Etwas teurer: Umkehrosmose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?