Wie Tapete zum Bemalen an Wand anbringen (wieder abnehmbar)?

4 Antworten

Ich würde die bemalte Tapete auf einem Stück Pappe oder einer Sperrholzplatte befestigen, z.B. mit doppelseitigem Klebeband oder  Sprühkleber. Immer nur ein Streifen ringsum, das lässt sich hinterher relativ leicht entfernen.

Dann das "Bild" ganz normal aufhängen - mit Nägeln oder Haken. Hat den Vorteil, dass nichts "flattert" und alles an seinem Platz bleibt.

das ist auch eine gute Idee .. es braucht dann nur einen Nagel oder eine Stecknadel. Zudem hat das dann ein Relief....

0

Hallo,

Es gibt selbstklebende Tafelfolie. Die ist allerdings schwarz oder Grün.

Sonst würde mir nichts einfallen was fest an der Wand ist.

Dankeschön :) Leider hilft mir das wenig weiter, weil ich einen weißen Untergrund brauche, da ich, wie gesagt, darauf malen werde :) Und kann es sein, dass du Apple War Pictures magst :'D

0

Es gibt im Schreibwarenhandel "Post-it" Klebestifte. Damit machst Du die Rückseite der Tapete die Du dort draufkleben willst klebrig (ein paar Minuten trocknen lassen) und dann kannst Du sie an die Wand kleben und auch wieder entfernen.

Coole Idee, das schau ich mir auf jeden Fall mal an 😍

0
@LittleThings254

Den Post-it Kleber kannst Du auch für Pappe, oder Holz nehmen ... dadurch, dass er auf einer grossen Fläche aufgebracht ist, muss er nicht sehr stark kleben ... er klebt ja auf der ganzen Fläche.

0

Was möchtest Du wissen?