Wie tankt man ohne die ganze Zeit zu drücken?

12 Antworten

der Rigel ist am griff (im griff oben) und den drückt man rein dann tank er voll. Da ist ein Fühler vorne am Einlass und sobald der merkt das er Benzin ansaugt geht der riegel wider alleine ab oder wen man früher aufhören möchte mit tanken einfach nach vorne drücken das war alles. Achja Zahlen nicht vergessen ;)

Lg.

Ja einfach verriegeln. Das ist so ein kleiner Schalter. Wirst du schon sehen, wenns so weit ist.

Wenn der Tank voll ist, geht dieser Riegel automatisch wieder auf.

Hei.

Wie die anderen ja schon geschrieben haben ist an der Zapfpistole ein kleiner Hebel, der nach hinten gedrückt werden muß. Dieser verriegelt dann den eigentlichen Zapfhebel. Auslösen wird er im Normalfall wenn dein Tank voll ist. Manche aber auch früher, weil Luft in die Kontrollleitung gelangt ist. Dieser kleine Hebel ist bei meinem Link bei 1/3, 2/3 und 3/3 zu finden.

Keine Angst, du schaffst das schon. LG, Albi.

http://www.elaflex.de/dokumente/download/2006_PM_WoherWeissDieZapfpistoleDassDerTankVollIst.pdf

Hinten am "Drücker" der Zapfpistole ist dieser kleine Griff. Entriegeln kann man den, wenn man den "Drücker" wieder manuelle einmal drückt, oder aber er entriegelt automatisch wenn der Tank voll ist.

über dem hebel am schrand ist ein kleiner hebel einfach hebel durchdrücken dies dingen richtung schlauch ziehen und laufen lassen ... wenn voll entriegelt sich das ganze automatisch

Was möchtest Du wissen?