Wie stirbt man bei einem Flugzeugabsturz?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Flugzeug fliegt mit ca 900 km/h das sind 250 Meter pro Sekunde. geht man von einer Flugzeuglänge von 40 Metern aus gilt folgendes: Wenn das Flugzeug jetzt gegen einen Berg fliegt wird man mit ca 940 m/s² negativ beschleunigt. Die Erdbeschleunigung liegt im Vergleich bei ca 10 m/s² du wirst also 94 mal schneller beschleunigt. ab 6 oder 7 G werden die meisten schon ohnmächtig. Bei dieser Beschleunigung wirst du einfach nur in alle Teile zerlegt

das flugzeug war allerhöchstens 800kmh schnell laut der Pressekonferenz von Germanwings...trotzdem gut erklärt!

0

Der User  AndreasvonR hat Recht . Aber nach meiner Meinung ist es besser das wir solche Vorstellungen überhaupt nicht haben , wenn es soll kommen , dann kommt es auch ohne diese Vorstellung . mfg

Hi, wenn das Flugzeug schnell die Höhe verliert dan schon, weil dan plötzlich ein Druckunterschied entsteht . Aber in manchen fällen bleibt man beim Bewusstsein . Oder man wird aus Angst Ohnmächtig. LG :)

Wenn du mit dem Auto, nicht angeschnallt mit 100 gegen nen Baum fährst merkste nix, dann stell dir ein Flugzeug mit mehr als 700 kmh gegen Berg vor.

Die meisten werden aufgrund der Kraft, die auf sie wirkt ohnmächtig. Sonst kann und will man sich das nicht vorstellen.

Was möchtest Du wissen?