Wie steht ihr zu Instagram?

19 Antworten

Ich bin weder bei Facebook, Instagram, Twitter sonst noch irgendwo angemeldet und werde das auch nie tun.

Meine Kontakte pflege ich per E-Mails.

Ich stehe Instagram sehr kritisch gegenüber. Ich hab damals als ich noch gelobbt wurde sehr sehr sehr viele Hassnachrichten und Drohungen über Instagram bekommen, seitdem vermeide ich es. Mit bestimmten Freunden bin ich über Instagram aber besser in Kontakt, auf meine Beziehung hat es keine Auswirkung

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige glückliche Beziehung

Vor 1 Jahr hsbe ich mir noch Gedanken über Likes und Follower gemacht, bis es mirbzotsl unnötig vorkam. Habe dann über 300 Follower entfernt, bis ich nurnoch meine engsten Freunde und Menschen mit denen ich gut klar komme hatte. Sprich, ich habe 27 Follower was mir vollkommen reicht und Instagram hat keinen Einfluss auf mein Leben. Ich könnte jeder Zeit mein Account löschen und es wäre mir egal.

Ich war noch nie auf Instagram und möchte es auch nicht anfangen:

Ich halte es für eine riesige Zeitverschwendung.

Nutze Instagram für mich um Bilder hoch zu laden bei denen ich Spaß hatte diese zu erstellen. Nicht mehr oder weniger - nutze es in erster Linie für mich selbst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?