Wie spricht man fremde Jungs an?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag im Supermarkt: "Kaufst du auch immer Single-Menues aus dem Tiefkühlregal?" Grinse lieb, aber frech. Vor der Wursttheke/Regalwand: "Ich will ne richtig leckere Salami kaufen. Haste 'n Tipp?" In der Schlange vor der Kasse (Schau in seinen Wagen und knüpf an seinen Einkauf an, Bsp. Katzenfutter: "Ich mag Katzen total gerne. Was für eine hast du denn?" Sektflasche/Käsesorte: "Hhmmm, gute Wahl! Kauf ich auch immer!"

Im Café/Restaurant vom Nachbartisch her rüberbeugen: "Weißt du, ob die hier den Latte Macchiato mit frisch aufgeschäumter Milch machen?" und das Lächeln nicht vergessen!! Falls er grad in der Speisekarte stöbert: "Der Schoko-Kuchen ist echt empfehlenswert!"

Im Klamottenladen: "Nimm das Shirt nicht in blau, ich denke, grün sähe echt gut an dir aus!" "Keine gute Qualität. Die da hinten sind besser!"

Das Prinzip, das dahinter steckt und das einen 1. Kontakt erleichtern kann, ist: Nicht das konkrete Interesse an der Person selber ausdrücken, sondern sich über ein gemeinsames Thema annähern. Womit beide sich grad beschäftigen bzw das, was beide sehen ... ansprechen und zum Thema für den 1. Satz machen.

1

Mann ey. das selbe Problem hab ich bei Mädchen. Bin einfach viel zu schüchtern.

  1. ganz wichtig: am Besten in der Sprache die der Kerl spricht ;-)

Nein mal ganz ehrlich... sind wir Männer irgendwie Außerirdische oder sowas? Ein einfaches hey oder hallo tut's doch auch :D

Was möchtest Du wissen?