Wie spreche ich eine Frau an, die ein Kopftuch trägt?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Merkwürdig...das Girl ist auf Deiner Schule & keiner kennt ihren Namen :(

sie hat etwas an sich,was andere Mädchen nicht haben...keinen Namen & ist außer Dir niemanden aufgefallen, wergen absoluter Unraktivität :(

Du hast nichts Positives über sie gehört & noch nie mit ihr gesprochen,..!Aber Du findest sie interessant....ich will Dir ja nicht zu Nahe treten, aber spätestens hier wird klar Du hast ein echtes Kommunikationsproblem ;)

.Die meisten Mädchen die ich kenne versuchen mich immer mit enger Kleidung und tiefen Ausschnitt zu beeindrucken........kannst Dir nicht vorstellen Mädchen kleiden sie hübsch, ohne Dich beeindrucken zu wollen..aha...da stimmt in Deiner Denke was nicht :((

eine Frau mich mit ihren weiblichen Reizen beeindruckend will,ignoriere ich sie immer,weil schnell das Gefühl bekomme das sie billig ist...Du ignorierst sie doch immer, wie kannst Du die denn auf billig setzten...da stimmt auch was nicht :((((

mag ich es nicht wenn sie vor mir viele andere Typen kennt....wovor hast Du Angst, evtl. weil sie diskutieren können, gute Argumente haben und Dich evtl. auslachen könnten ;(

hab halt Angst,das sie glaubt ich will sie weil ich sie geil finde.....meinst Du sie ist so Eine, die wie Du immer nur alles als schlecht bewertet, wegen ihrer außen vor -Außenseiterrolle/ Vorveruerteilungs Verkleidung...

**evtl. trägt die Arme Kopftuch, weil sie halt bescheuerte Haare hat, oder Krätze auf der Kopfhaut ...letzteres könnte sein, da sie weite schlapper Kleidung trägt damit die Klamotten ihre geschädigte Haut nicht wund scheuern und wahrscheinlich ist sie deswegen isoliert, denn Krätze ist ansteckend* ... *

Was meint ihr Leute,was soll ich machen? ...ich meine Du solltest Deine Vorurteile schnellstens abbauen...viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal :)

Ich finde deine Einstellung bezüglich Frauen sehr interessant und respektiere sie. Viele Jungs stehen auf Mädchen, denen du gegenüber eher abweisend bist.

Frag sie doch einfach wie es ihr geht oder was sie als nächstes für ein Fach hat. Mach ihr erstmal noch keine Komplimente, dann fühlt sie sich vielleicht überrumpelt. Du weißt schließlich noch nicht wie sie drauf ist. Wenn du erstmal mit ihr ins Gespräch gekommen bist, merkst du schnell ob sie überhaupt dein Typ ist, oder ob sie dich auch interessant findet. Geh das Gespräch erstmal freundschaftlich an, damit du erstmal sehen kannst wie sie so drauf ist. Alles andere entwickelt sich.

LG, Vanessa :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Propaganda. Sehr suptil und doch treffend. Auch die rethorische Darstellung ist Dir gelungen.

Sie ist höchstwahrscheinlich eine Muslima.Ich bin auch einer

Dann dürfte Dir die Vorgehensweise ja auch bekannt sein. Ein Moslem hat keine Freundin. Ein Moslem hat eine Ehefrau. Wie um die Frau geworben wird ist Dir dabei auch sicherlich bekannt.

Was man aber tatsächlich aus Deiner Frage herauslesen kann:

  • die Kultur der Andersgläubigen entspricht nicht Deinem Empfinden
  • Du wertest die Frauen unserer Kultur ab
  • Du unterstellst allen Frauen dieser Kultur mangelndes Moralverständnis

Aber das wir dann keinen Unterschied zwischen den Menschen machen, und jedem eine Chance auf Schulbildung und Förderung geben ist dann wieder in Ordnung für Dich ?

Ich bin der Meinung, bevor Du Dich im zwischenmenschlichen Bereich bewegst, solltest Du erstmal Deine Grundeinstellung und AKtzeptanz zu anderen überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasmalle
25.08.2012, 10:36

Das sehe ich genauso. Ich schätze aber, er kann nichts dafür. Er kann einfach nicht anders, weil ihm die notwendigen Voraussetzungen fehlen.

0

Ich würde sie einfach ansprechen. Halt erstmal freundschaftlich, und danach kannst du ja ihr sagen, was du für sie empfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "auch Muslim", das wird man ja schon allein per Abstammung und braucht nicht einmal den Glauben dazu, hast du natürlich die besten Voraussetzungen an das Mädchen ranzukommen.

Sprich daher einfach mit deinen Eltern über deine Gefühle. - Sie sollen dann mit ihren Eltern verhandeln und gemeinsam einen Ehevertrag aufsetzen. So ist das doch vielfach Brauch im Islam und seinen Ländern. Wenn deine Familie erfolgreich ist, dann steht einer baldigen oder etwas späteren Heirat nichts mehr im Wege. - Wenn du Glück hast, liebt sie dich sogar auch noch eines Tages. - Vielleicht hast du aber auch Pech, weil das Mädchen schon an einen Anderen gedacht hat.

Übrigens auch für mich waren schon immer die scheinbar "unnahbaren" Mädchen und Frauen die reizvolleren. Die anderen klassifiziert man damit oft zu Unrecht als 2. Wahl. - Nicht immer sind die "Unnahbaren" jedoch die "bessere Beute" in der Jägersprache ausgedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1988Ritter
25.08.2012, 10:17

Les Dir doch die Frage mal etwas genauer durch. Das ist nur eine Fakefrage.

0

Du hast eine Chance :) Nur weil sie ein Kopftuch trägt und etwas älter ist, heißt es noch lange nicht das es da irgendwelche Vorschriften gibt sie anzusprechen.

Bleib einfach locker :) Frag sie wie es ihr geht, wie sie heißt und was sie so in ihrer Freizeit tut :)) Beginne es einfach auf eine freundschaftliche Basis.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat Deine Mutter zum Fest etwas gebacken, und es ist etwas übrig? Biete es ihr an! Hast Du ihr denn ein schönes Fest gewünscht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du solltest sie ansprechen und nicht so viele gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine unbekannte kommunikatiossituation kann man auflösen, indem man den gegenüber spiegelt. also - zieh ein kopftuch an und schau wie sie reagiert. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spacejam10
21.08.2012, 23:06

Wenn ich als Junge ein kopftuch anziehe,würde sie glauben ich mach mich über sie lustig.Schlechte Idee -.-

0

wenn sie sogar ein kopftuch trägt ist ihr ihre kultur also sehr wichtig, dann wirst du also bei ihr keine chance haben!!! denn ihr vater bestimmt ihren zukünfitgen und das wird kein deutscher sein!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeyneppp
21.08.2012, 23:50

keine chance würde ich nicht sagen:)

0

Geh mit dein Vater zu ihren Vater und halt um ihre Hand an, oder was willst du sonst machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spacejam10
22.08.2012, 00:06

Um ihre Hand anhalten ? Ich weiß nich mal wie sie heißt, möchte sie nur kennenlernen -.-

0

Ich kenne mich mit deiner Religion nicht wirklich aus......aber eins kann ich dir sagen, wenn du weiter so denkst, werden wohl deine Eltern ein Mädchen für dich suchen müssen.........

Sorry wenn das jetzt hart klingt aber so ist es nun mal......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kopftuchträgerin will damit zum Ausdruck bringen; "ich bin eine Muslima und keine Schlampe und mag keine Schweinefleischfresser."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kennst sicher die regeln eurer religion.

verfahre danach.

sie wird das kopftuch nicht tragen, weil sie es zu kalt findet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Abwesenheit Ihrer Brüder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie ,ob sie ein Kopfuch für dich über hat !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?