Wie soll ich meiner Liebe "Tschüss" sagen?

3 Antworten

Heii :)
Vielleicht kannst du ihr ja einen Brief schreiben, der sollte aber nicht zu lang sein. Du kannst ja da rein schreiben das du bald umziehst und ob es eine Möglichkeit gibt weiterhin Kontakt mit ihr zu haben. Du könntest ja dann auch deine Handynummer da rein schreiben und auch sagen falls sie sich nicht meldet dass du froh bist sie kennengelernt zu haben. Lass einfach mal deine Gedanken frei in Lauf :)

LG Unknowndwarf :)

gute idee, danke. :)

0

Wie konntest du dich nur so sehr in eine Idee von Liebe für eine Frau verrennen, die offensichtlich nicht das Gleiche für dich fühlt? Die Zeichen von ihrer Seite sind leider eindeutig. Lass sie gehen, es wird nach drei Jahren unerwiderter Gefühle Zeit und der Umzug ist die ideale Möglichkeit dazu. Wenn du ihr aufdrängst dass sie sich melden kann, wirst du ewig darauf warten dass sie es tut, etwas Hoffnung bleibt immer und du kommst nie davon los. So hast du einen sauberen Abschluss, auch wenn es schwer fällt und weh tut. Sage ihr einfach Tschüss, hätte sie dir mehr zu sagen, würde sie es dann tun, ansonsten weißt du endgültig wo du stehst und solltest den Tatsachen ins Auge und wieder voraus schauen.

das klingt hart.

0

Ja, und die Realität ist nun mal hart, damit muss man sich im Laufe seines Lebens abfinden lernen

0

Sei eiskalt, so du mir so ich dir lautet das Sprichwort... Keine Sorge sobald du das tust wird sie merken was ihr fehlt und dann wird sie sich schon melden. Außerdem wenn du nichtmal ihre Nummer hast bist du wirklich sicher das ihr gut befreundet seid? Weil heutzutage gibt man fast jeden mit dem man vertrauen kann seine Nummer. Hoffe das hilft dir weiter.

wir sind ja nicht miteinander befreundet.

0

Privater Abschiedsbrief an den der mich verlassen hat für eine Langzeitreise?

Hallo, mein Freund geht auf Reisen für ein Jahr und hat den Kontakt abrupt abgebrochen. Wir waren sehr glücklich. Ich stelle jetzt meinen Abschiedsbrief öffentlich. Bitte um Eure Meinung. er ist leider schon versandt.

Hey, sorry für die Millionen Mails. Ich konnte nicht sehen, dass dir alles zu viel wurde. Ich hatte Angst, dich zu verlieren. Im Nachhinein kann ich Dich verstehen. Ich wollte Dich dazu bringen, mich wieder zu mögen, dich mir zu erklären, an mich zu denken. Aber je mehr Du mich ignoriertest, desto größer wurde meine Angst. Darum bin ich wahrscheinlich ein anderer Mensch für dich, wenn ich nicht da bin. Ich hatte keinen anderen und nie einen verheirateten Mann. Ich bin zwr älter als du aber du kamst mir immer wesentlich reifer vor.

Ich bin enttäuscht . Aber ich bin dir nicht böse und mache dir keine Vorhaltungen mehr. Es ist auch alles gar nicht so schlimm. Ich möchte die Hose trotzdem nicht behalten.

Weißt du noch zum Anfang? "... wenn ich du an mich denkst, einfach tief einatmen"! Das hat mir zum Abschied gefehlt und der Abschied hat mir gefehlt. Ich denke immer daran, wie wir im See schwimmen. Du hast mein Herz verzaubert.

xxx

...zur Frage

Warum bekommt man herzrasen wenn man verliebt ist?

Ich bin seit zwei Wochen mit einem jungen zusammen und immer wenn ich ihn sehe oder an ihn denke bekomme ich herzrasen. Wieso ist das so?

...zur Frage

Frage zu Mädchen u. Blickkontakt

Immer wenn unsere Blicke uns treffen, lächelt das betreffende Mädchen richtig cute. Ich sehe nur zwei möglichkeiten: Entweder lächelt sie weil sie an mir interessiert ist, oder aber nach der These: "Anlächeln, dann schaut er weg.."

was ist wahrscheinlicher? XD

...zur Frage

Alles löschen nach Trennung?

Hallo , Ich M 16Jahre. Vor 2 Monaten hat mich meine große Liebe für einen anderen verlassen . Sie war Eiskalt zu mir und sendete mir noch Bilder etc. Ich habe immernoch Bilder von uns beiden auf dem Handy die ich immer Sehe ... und dann nur noch an sie denke :( An die Momente etc. Soll ich es löschen und komplett das Kapitel schliesen , ich habe angst das ich jetzt für immer allein bleibe 🙁 ? Danke im Voraus :) Hat jemand noch Tipps gegen Liebeskummer ?

...zur Frage

Verliebt nach dem ersten Date. Wie soll ich mich verhalten?

Hallo Leute,
Seit dem ersten Date mit jemanden, habe ich mich schnell verliebt. Ich mag seine Art, die Art und Weise wie er Auftritt, seine blauen Augen und sein Charakter ist so wie ich ihn am ersten Tag kennen gelernt habe, sehr schön. Wir haben miteinander geschlafen und wir sind auch kuschelnd eingeschlafen. Er schrieb mir danach, dass er es schön fand und in zwei Wochen steht wahrscheinlich das nächste Treffen statt. Er schreibt mir alle paar Stunden und schreibt sehr viel, ausführlich und fragt mich nach alltäglichen Dingen. Doch irgendwie habe ich jetzt Angst. Ich weiß nicht was er von mir will und ich bin mir unsicher, ob es gut ist, dass ich mich so schnell verliebt habe und habe überlebt mich noch mit anderen zu treffen, damit ich ihn nicht so nah an mich ranlasse und im Nachhinein nur enttäuscht werde. Eigentlich bin ich so, dass ich niemanden mehr kennen lernen möchte, sobald ich ihn mag. Er folgt aber ab und an einem anderen Weib bei Instagram, sodass ich im Gefühl habe, dass er noch andere kennen lernt. Klar kann er machen was er will, da wir schließlich nicht zusammen sind. Ach keine Ahnung, ich mach mir gerade so viele Gedanken. Das Treffen ist erst in zwei Wochen und ich würde ihn am liebsten jetzt schon sehen, weil ich tagtäglich an ihn denke. Was soll ich machen?

...zur Frage

Übelkeit durch situative Nervosität

Hallo

Ich bin 18 Jahre alt und bin seit ca 3 Wochen in einen Jungen verliebt. Jedes Mal wenn das Gespräch aufkommt ob er bei mir oder ich bei ihm schlafe wird mir so übel dass ich das ganze treffen absagen muss. Und dann geht es mir wieder gut. Auch wenn ich nur daran denke ihn zu treffen wird mir übel. Ich habe ihn wirklich wirklich gern und will ihn unbedingt sehen (und er mich auch) nur weis ich nicht wie ohne bei ihm zu erbrechen. Vielleicht helfen Übungen oder Tees oder natürliche Heilmittel aber langsam bin ich wirklich am verzweifeln... Ich dachte verliebt sein ist schön :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?