Wie soll ich einen Brief an Queen Elizabeth schreiben?

4 Antworten

Die Folgeanrede nach "Majesty" ist "Madam" und you. Aber eigentlich egal, da Ihre Majestät den Brief ohnedies nie zu sehen bekommen wird.

Kannst du mit you ansprechen, ist im englischen ja auch das deutsche "Sie". Dir werden aber höchst wahrscheinlich weder Mitarbeiter noch die Queen selber antworten. Um was geht es denn?

Stimmt nicht. Wenn der Absender angegeben ist kommt in jedem Falle ein Schreiben aus dem Büro der Queen. Aber sie schreibt nie persönlich.

0

Referat über Queen Elizabeth II

Ich bin in der siebten Klasse einer Realschule und muss in Englisch ein Referat über Queen Elizabeth halten. Weiß jemand was ich über sie schreiben könnte? Ist sehr wichtig. Danke im voraus.

...zur Frage

„Hallo“ nach dem Komma groß oder klein schreiben?

Wenn ich in der Anrede eines Briefes schreibe:

„Hallo Lisa, hallo Martina ....“

Wird dann das zweite Hallo groß oder klein geschrieben?

...zur Frage

Aufgabe der englischen Königin Elisabeth II?

Hallo, ich halte demnächst eine sehr wichtige englische Präsentation über die englische Queen, ich google schon ewig nach ihren Aufgaben und finde nichts, das so geschrieben ist, dass ich es verstehe da alles sehr formell ist. Kann mir jemand in einfachen Worten sagen, für was die Queen zuständig ist oder was ihr Job ist? Bitte um möglichst schnelle Antwort, wäre sehr dankbar für hilfreiche Ratschläge.

LG

...zur Frage

Mit Briefanrede direkt die Geschäftsführung ansprechen?

Welche Möglichkeiten hat man, wenn man mit der Anrede des Briefes direkt den Geschäftsführer oder eine verantwortliche Person ansprechen/erreichen möchte? Kann man schreiben: "Liebe Verantwortlichen", oder "Liebe Geschäftsführung"? Hört sich meiner Meinung nach etwas komisch an... Vielen Dank für jede Hilfe im voraus!

...zur Frage

Wie soll ein brief aussehen? wohin die addrese?

Wohin muss ich meine adresse ;wohnort; und name schreiben=´?+ und wohin das von dem empfänger des briefes.? hilfe bitte danke.

...zur Frage

Ex einen Brief schreiben trotz Freundschaft? Wie würdet ihr Jungs/Männer reagieren?

Mein Ex und ich haben uns vor Monaten getrennt. Wir sind im Guten auseinander gegangen, weil es nicht mehr lief und wir kaum Zeit mehr für einander hatten (Abiturphase). Angefangen hat es aber von ihm aus, wenn es nach mir ginge hätten wir das anders lösen können. Er bot an, eine Pause zu machen und Freunde zu bleiben, sagte aber auch, dass es nichts daran ändert, dass er mich liebt. Das ist total widersprüchlich, aber ich hatte es zu akzeptieren.

Ich kam mit der Trennung nicht wirklich zurecht, woraufhin ich den Kontakt abgebrochen habe. Als ich geglaubt habe, es ginge mir besser nahm ich ihn wieder auf und jetzt sind wir sowas wie Freunde, reden/schreiben ab und zu, er war auch letztens auf meinem Geburtstag. Meine Gefühle für ihn sind aber immer noch da. Manchmal lassen sie sich sehr gut verdrängen, manchmal überwältigen sie mich. Dass ich noch welche habe lasse ich mir nicht anmerken aber ich glaube er weiß es.

Jetzt hat er in letzter Zeit wieder angefangen ein wenig zu flirten und war danach einige tage nicht erreichbar. Und dann wieder.

So viele Dinge sind noch ungeklärt und ich habe reflektiert und meine Fehler gemerkt. Ich möchte ihn aber nicht darauf ansprechen, was das jetzt ist. Ich würde es mich nicht trauen und möchte auch nicht alles zerstören.

Deswegen hatte ich vor einen Brief zu schreiben, wo ich alles reinschreibe, was mir durch den Kopf geht (natürlich keine kitschige Liebeserklärung), den ich ihm kurz vor den Sommerferien gebe, damit er Zeit hat nachzudenken (ohne Klausuren). Ich möchte schreiben, dass ich gemerkt habe, was schief gelaufen ist, dass ich das vielleicht hätte ändern sollen und das wir das vielleicht geschafft hätten und so weiter. und ich möchte ihm sagen, was er für mich ist, und ihm dafür danken.

Ich würde ihm einfach noch so viel sagen wollen, ohne viel zu erwarten; wobei ich sagen muss er hat sich in schon so vielen Situationen bewiesen, dass er nicht reagiert wie ein piep.

Ist das eine gute Idee? Wie würdet ihr Jungs/Männer in so einer Situation reagieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?