Wie soll ich da einen Tampon reinkriegen?

8 Antworten

Na ja, Frauen mit so einem Hymen haben etwas Stress mit Tampons.........Beide Löcher sind eigentlich zu klein fürs Einführen oder Herausziehen. Man kann dieses Band vom Gynäkologen durchtrennen lassen oder aber du zerstörst es mit dem Tampon.........also so etwas wie eine kleine Entjungferung durch einen Tampon. Oder du benutzt Binden bis zum ersten Sex.

So wie ich mich kenne, hätte ich mit dem Tampon es selber zerstört..........denke daran, dass der Tampon sich vollsaugt und beim Herausziehen mehr Volumen hat.

jaa genau das ist es, die beiden löcher sind ca so3mm breit...Ich möchte eigentlich auf keinen fall zum  gynäkologen. Wie soll ich das denn mit dem tampon zerstören?..das muss doch höllisch weh tun.

0
@manulalala

Es wird etwas weh tun, aber nicht extrem. Du musst den Tampon mit etwas mehr nachdruck reinschieben. Also gegen den Widerstand. Fange am besten mit einem mini an. Beim Herausziehen wird er dicker sein und du wirst noch einmal Probleme bekommen, da der Umfang ja größer ist. Du kannst natürlich auch mit einem Finger es dehnen und das Bändchen dazwischen einreißen.

0
@furbina

Und kennst du jemanden der das mit einem tampon erfolgreich hinbekommen hat ??? oder der dasselbe problem wie ich hat?

0
@manulalala

Das Problem ist nicht selten.........also stehen viele vor diesem Problem.

0

wenn ich zum FA gehen würde, würde das ja auch so meine ganze familie mitkriegen wenn ich mir das entfernen lasse, das will ich echt auf keinen fall, deshalb.

0
@manulalala

Du musst deiner Familie ja nicht sagen, dass du zum Frauenarzt gehst und wenn, dann kannst du ja was anderes erzählen, wie Unterleibschmerzen oder so.........hast du deine Krankenkassenkarte? Gehst du denn alleine zu anderen Ärzten? Dir wird doch bestimmt was einfallen, oder? :)

0
@furbina

Ist das wirklich gut wenn man das mit dem tampon versucht zu durchtrennen? Und was wenn ich mich dann vor lauter angst nicht mehr traue ihn wieder rauszuziehen? :/ (ich habe auch nur mini tampons also...)

Und ich weiß leider noch nicht mal zu welchem FA ich dann gehen sollte, da braucht man ja auch einen termin und alles, ich war noch nie bei einem. Ich bin auch privat versichert, habe auch keine krankenkassenkarte...

ich weiß echt nicht was ich tun soll..ich wünschte ich hätte einfach einen normalen eingang. -.-

0
@manulalala

Ok, privat versichert bedeutet auch, dass deine Eltern das mitbekommen..........wenn du mit einem Tampon Angst hast, dann nimm einen Finger........und wenn das gut klappt, dann 2 Finger. Du kannst ja nachsehen, ob du das Bändchen zerstört hast..........wiederhole es solange bist du nur noch 1 Loch hast und dann ist es groß genug für einen Tampon. Setze dich nicht unter Druck........einfach immer mal wieder machen.

0
@furbina

okay. Irgendwie ist es schon unangenehm wenn ich es einfach nur mit einem finger berühre...ich weiß nicht wie ich das hinkriegen soll dass ich den finger ,,durchbohre''..

0

der Tampon gehört in die Vagina - mit 1-2 Finger solltest du auch reinkommen.

Die Vagina ist ein Muskel der sich dehen kann - dort passen Babyköpfe durch. 

das könnte auch am Hymen selbst liegen, er gibt nicht nach - man frage die FA

bevor dir hier irgendjemand irgeneinen blödsinn erzählt würde ich einfach mal den frauenarzt aufsuchen und mir rat und hilfe holen :)

Ja ich weiß...ich wollte das aber eigentlich vermeiden. Habe gedacht hier könnte mir zumindest jemand sagen ob das normal ist..

0
@manulalala

ich kenne mich da leider nicht aus aber ich verstehe dass du dir da sorgen machst!

aber um einen besuch beim arzt wirst du da wohl nicht drum rum kommen

oder du redet erstmal mit deiner mutter.. vlt hat sie dasselbe problem gehabt damals :)

0
@perfext

meine mutter ist für mich kein ansprechpartner bei sowas... Habe kein gutes verhältnis zu ihr. 

0

Was möchtest Du wissen?