Wie sieht schlechtes Hühnchen aus?

Textur Hühnchen - (Gesundheit, essen, kochen)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

für Hähnchen sind die Muskelfasern zu stark - das sieht mir eher aus wie Pute. Das erklärt auch, warum es etwas zäh war.  :-)

Wenn dir ein Asiate Pute als Hähnchen verkauft ist das allerdings suspekt.

Ich selber würde so etwas (speziell Geflügel - Salmonellengefahr) niemals bei Asiaten oder kleineren Fastfood-Buden kaufen. Da müsste ich mir zuvor erst mal die Küche ansehen, bevor ich einen Bissen zu mir nehme ;-)

Bei größeren Ketten, wie McDonalds oder Burgerking haben die eine gute und funktionierende Qualitätskontrolle und da kann man i.d. Regel darauf vertrauen, keinen Schrott vorgesetzt zu bekommen.

Schlechtes Fleisch erkennt man normalerweise am Geruch und am Geschmack. Man kann jedoch mit Gewürzen sehr viel verdecken, gerade mit Asia-Mischungen.

LG Jürgen

Falls das Fleisch nach faulen Eiern oder Schwefel riecht, dann ist es schlecht. 
Das Fleisch sieht eher gedünstet, auf alle Fälle nicht nach gebratenem Fleisch aus. Fleisch, welches dann noch zu lange gegart wurde wird zäh. Hühnerfleisch würde, wenn es verdorben wäre dann eher grau aussehen, und nicht diese helle Farbe haben, wie "Dein" Fleisch. 

Was zu bemängeln ist: Das Hühnergericht wurde nicht vernünftig zubereitet und ist aus diesem Grunde alles andere als schmackhaft. 
Wenn ich asiatisch koche, dann ist das Fleisch butterzart. 

Es sieht zumindest nicht schlecht aus, eher typisch wie bei jedem Asiaten. Vielleicht wurde es zu lange gekocht, dann wird es auch zäh.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

sorry aber ich glaube, das sieht gut aus ! Wenn Du dem Imbiss nicht traust würde ich da nicht mehr hingehen und fertig. Frag einfach Deinen Vater morgen ob sein Hühnchen noch gut war :-)

HEy,

auch wenn ich Vegetarier bin. Es sieht mehr als nur etwas fragwürdig in meinen Augen aus. Lass es lieber!

Was möchtest Du wissen?