Wie seriös sind solche Stellenangebot?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

fragt nach dem Stundenlohn und schaut, was am Ende effektiv dabei herauskommt, bei Missverhältnis lieber kündigen.

Wenn sie gut zu Fuß ist, lass sie beim Golfplatz fragen, ob sie Bälle einsammeln darf, das hab ich früher auch gemacht, als Schüler, die zahlen reales Ca$h für einen Korb voller Bälle und man ist regelmäßig an der frischen Luft... Gruß

Da gibt es vermutlich solche und solche.... wenn aber mit dem Stellenangebot irgendwo einhergeht, dass sie erst einmal Geld investieren muss (z.B. für die Listen, dann gilt immer: unseriös und Finger weg.

Ansonsten ist der Job doch klar beschrieben, wenn er auch klar und deutlich mit Geld entlohnt wird, ist er seriös.

Hallo sammmy2,

Ist vielleicht ein bißchen spät...Auf keinen Fall annehmen, da ist eine Betrugsmasche dahinter. Bin selber Opfer geworden. Hier geht es nicht um einen Nebenjob.

lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Na, da wird aber finanziell nicht viel bei raus kommen.

Sowas machen Verivox, check24 oder billiger.de ja kostenfrei.

Semi seriös.

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?