Kennt jemand das Unternehmen BONITA (Mode mit Gefühl) oder ...

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Deine Freundin, extrem flexibel ist und keinen Kinderwunsch hat, ist die Firma perfekt. Flexibel heisst in dem Fall, anwesend von 8.00 - 20.00 Uhr, 7 Stunden Pause eintragen und 11 Stunden arbeiten, klingt kompliziert, ist es aber nicht. Der Stundenumsatz muß nämlich passen! Sie sollte auch gerne reisen, sich keine Aufstiegschancen erhoffen und zu allem ja und amen sagen!!!!

Dann wird es sicher ein tolles Bonitösenleben! Ich bin momentan in Mutterschutz und mir wurde nach 14,5 Jahren sehr nett durch die Blume gesagt, ich solle mir was anderes suchen. Tolle Philosophie! Toller Laden! Tolle Vorgesetzte! Alles dufte! Deine Freundin kann uns doch mal schreiben, wie sie es findet!

Schlimmes Unternehmen!Hände weg!

0

hallo, ich rate jedem davon ab bei bonita anzufangen, eine freundin von mir arbeitet dort, und was sie so erzählt, da hätte ich schon lange gekündigt! sie hat ein kind und ist alleinerziehend, sie wollen sie aber trotzdem dauernd in andere filialen schicken zum arbeiten auch über nacht und mehrere nächte, beim einstellungsgespräch wurde mit keinem wort erwähnt das man auch über nacht wo bleiben muß, denn dann hätte sie gleich gesagt das es nicht geht. die gebietsleiterin wenn sie da ist, paßt genau auf wie sie kundengespräche führt und mischt sich auch teilweise ein, es paßt ihr nie was egal wie sie es macht. außerdem ist der druck riesig da es auf den umsatz ankommt, wenn der nicht paßt wird der druck immer mehr erhöht! überlegt euch ob ihr dort anfangt! man wird zu sachen gezwungen die man nicht will!

ich war siebzehn jahre dort beschäftigt .die ersten jahre war es ein relativ entspanntes arbeiten .in der regel waren dort nette frauen beschäftigt,die viel spass am beraten und verkaufen hatten.schleichend zog sich die schlinge immer enger.wenn eine erwachsene frau sich vorkommen möchte wie die unfähigste idiotin auf erden ,sollte sie dort anfangen.wenn sie mit wenig schlaf zurecht kommt ,weil sie wegen des nicht erreichten stundenumsatzes die ruhe nicht findet ,sollte sie dort anfangen.wenn sie es braucht ,von unfähigen bl´s zurechtgewiesen zu werden ,sollte sie ......ich könnte ein buch schreiben über diese sooo propagandierte verkaufsphilosophi .einfach menschenverachtend.immer höher ,immer weiter ,immer schneller...da ich nach wie vor kontakt zu mehreren kollegen halte,bin ich immer auf dem neuesten stand.ich kann nur allen ,die ihre gesundheit behalten wollen ,dringend von einer zusammenarbeit abraten.

was für zeugnisse braucht man?

eine freundin möchte sich auf einer kunstuni bewerben, bei der nicht einmal das abi voraussetzung ist und auf deren homepage steht, dass sie eine kopie von ihren zeugnissen mitnehmen muss

was für zeugnise wollen die da sehen??

volksschulzeugnis zum beispiel oder was sonst? und soll sie auch ihr abizeugnis beilegen, wenn ihre noten nicht so gut sind?? gearbeitet hat sie noch nie und deswegen besitzt sie auch keine anderen zeugnisse,..

in den künstlerischen fächern sind ihre noten schon ausgezeichnet, aber in den anderen fächern leider nicht so gut, deswegen weiß sie nicht, ob es sinnvoll wäre auch eine kopie vom abizeugnis beizulegen, ..

...zur Frage

Wann MUSS man der Arbeitgeber mitteilen, schwanger zu sein?

Hallo, meine Schwester befindet sich in diese Situation.

Sie hat 1 Jahr gearbeitet und am 28.09.2017 läuft der befristete Vertrag aus. Wie es aussieht wird sie, ein neuen Vertrag bekommen, doch nur wenn ihr Arbeitgeber nicht erfährt, dass sie schwanger ist.

Sie ist jetzt in der 8 Woche schwanger und überlegt ob sie das baby abtreiben soll, da sie sonst kein neuen Vertrag bekommt. Sie war aber noch nicht beim Frauenarzt, sie hat also kein Mutterpass und keine Bescheinigung für den AG.

Jetzt ist die Frage, kann der Arbeitgeber etwas sagen, wenn sie ihm erst dann sagt, dass sie schwanger ist, nachdem sie der neunen Vertrag unterschrieben hat?

Sie wird dann in der 3 Monat sein, ist das zu spät? Wie sieht es mit den Gesetze aus?

...zur Frage

Eure Erfahrungen mit Zeitarbeitsfirmen?

Guten Abend!
Jetzt so kurz vorm Wochenende will ich mal von euch bisschen die Negativ-Laune kennenlernen und mal eure schlechten Erfahrungen (ich denke/schätze, es kann da eigentlich nur negative Erfahrungen geben) mit Zeitarbeitsfirmen durchlesen.

Einfach kleine Berichte und Feedbacks von euch.... Seit ihr mal völlig umsonst von A nach B gefahren (z.B. vielversprechendes Bewerbungsgespräch) und dann auch noch natürlich unbezahlt? Habt ihr mal damit gekämpft, euer hart erarbeitetes Gehalt endlich zu bekommen? Wie waren die Vermittler bzw. die Vermittlungen so? Wie waren generell die Arbeitsbedingungen an euren Einsatzorten? Wie waren die Kollegen und Vorgesetzten?

Ich selber habe bisher fast nur für Zeitarbeitsfirmen gearbeitet. Es waren einige gute Sachen dabei, aber 80% von den bisherigen waren eher Katastrophen (Arbeitsbedingungen katastrophal und viele falsche Versprechungen und Vorstellungen, usw). Eben die moderne Sklaverei.

Bin zwar heute bei meinem Arbeitgeber direkt angestellt, kann aber keinen großen Unterschied feststellen.

Bin mal gespannt auf eure Erfahrungen.

...zur Frage

Wie kann ich als Fotograf mit 17 Geld verdienen?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und fotografiere schon seitdem ich 6 bin. Seit dem ich 11 bin habe ich meine eigene Spiegelreflexkamera bekommen.

Ich mache derzeit eine schulische Ausbildung als Mediengestalterin und wollte wissen ob ich damit ohne arbeiten zu gehen schon Geld verdienen kann und wenn ja, wie?

Also mit sind bis jz die Ideen gekommen wie Pass- und Bewerbungsfotos, Fotokurse und Eventfotografie. Jedoch gibt es bei jeder sache einen Hacken,... wie werden die Leute auf mich aufmerksam und ich darf noch nicht alleine Autofahren d.h. für Eventfotografie bin ich auf meine Eltern wegen fahren angewiesen und immer machen sie das auch nicht mit.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

Wer kennt Teleperformance in Portugal?

Hallo! Wer kennt Teleperformance Portugal? Ich habe da ein Jobangebot bekommen im September anzufangen. Kennt jemand Teleperformance Portugal. Ich habe etwas bedenken bei der Firma weil die so ein Outsourcer sind und generell ist deren Ruf schlecht. Hat schon mal jemand dort gearbeitet? Wie sind die Leute so? Wie ist der Arbeitsablauf organisiert? Wird man dort ausgebeutet wie bei den anderen Outsourcern? Wie sind die Unterkuenfte dort?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?