Wie sehen andere Dimensionen aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dimensionen sind nichts anderes als Bewusstseinsebenen.

Je höher sie werden desto inmaterieller werden sie. Bei der 4. Dimension sagt man dass dies die Zeit ist. Ab der 5. Dimension sagt man dass das Wesen eine höhere emotionale Reife erhält.

Alles was sich in den niedrigeren Dimensionen befindet schwingt weniger. Durch diese verminderte Schwingung haben sie mehr Negativität. In dem Buch "Der Geist ist stärker als Materie" wird es durch die Quantenphysik gut erklärt.

Die Zellen des Menschen sondern Licht ab, welches im UV-B Bereich sichtbar wird.

Im Moment heißt es dass sich die Welt in dem Übergang in die 5. Dimension befindet. In dieser Ebene fängt das spirituelle Wachstum an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.
Wir leben in der 3ten Dimension.
Wenn man stirbt,und die Seele den Körper verlässt,ist man in der 4ten.
Darüber hinaus entwickelt sich die Seele weiter..und wandert durchaus in höhere Dimensionen.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser ganzes Universum ist nur ein "Atom" einer anderen Welt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes einzelne Atom in unserm Universum - ist ein eigenes Universum - so wie UNSERES!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiegelzelt
13.03.2016, 18:42

warum betonst du das so?

0

Was möchtest Du wissen?