Wie schreibt man es richtig? "vor allem" oder "vorallem"?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

vor allem 92%
vorallem 4%
keine ahnung 4%

3 Antworten

vor allem

Das ist wirklich klar geregelt im Duden, du schreibst *vor allem* ohne Ausnahme und in jedem Fall. Wunderbar, das brauchst du dir nur einmal zu merken. Zwei weitere Beispiele dazu wären: sie ist vor allem hungrig; er braucht jetzt vor allem seine Ruhe. Falls du Synonyme dazu suchst, würde ich folgende vorschlagen: besonders, extra, hauptsächlich, insbesondere, namentlich, speziell. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

vor allem

es ist vor allem wichtig, weil es ja auch vor dem meisten oso sein könnte

vor allem

es ist ja vor allem anderen oder vor dem meisten anderen

Was möchtest Du wissen?