Rechtschreibung "goldwert"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Goldwert bezieht sich wirklich nur auf den Wert des Goldes. Der Begriff kommt aus der Finanzwelt.

Also bist du mit deinem "Gold wert" besser dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas oder jemand ist "Goldes wert". Ich würde es so interpretieren: Das oder der ist so viel wert, dass es/er in Gold aufgewogen werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Goldwert" ist ein Nomen, kein Adjektiv, man kann damit also auch keine Menschen beschreiben. Richtig ist "du bist Gold wert". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte sehr:
http://www.duden.de/rechtschreibung/Gold#adjektive

Gold wert sein (sehr wertvoll, nützlich, gewinnbringend sein: solides Fachwissen ist Gold wert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?