Wie schreibt man ein unteres einfaches Anführungszeichen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Apostroph (Zeichen 39) als Anführungszeichen missbrauchst, nimm als Gegenstück das Komma (Zeichen 44).

Wenn du tatsächlich typographische einfache Anführungszeichen haben willst: das deutsche öffnende einfache Anführungszeichen ist Zeichen 130: "[‚], das deutsche schließende einfache Anführungszeichen Zeichen 145: [‘]. (Im Englischen sind öffnend Zeichen 145 [‘] und schließend Zeichen 146 [’].)

Unter Windows einzugeben mit Alt+0130, Alt+0145 bzw. Alt+0146 (Alt-Taste runterdrücken und gedrückt halten, auf dem Ziffernblock die Ziffern tippen, Alt-Taste loslassen). Unter MacOS und Linux gibt es andere Wege.

Hier geht das nicht, glaub ich: "Test" - nein.

Es sind beide oben.

Das scheint an der Schriftart zu liegen. Bei mir in Word mit Schrift Arial oder Times New Roman geht es.

Was möchtest Du wissen?