Wie schnell muss das Auto sein?

8 Antworten

Die britische Sendung Fifth Gear hat vor einer Weile mal einen Ford Focus mit 120 MPH (rund 194 km/h) gegen einen Betonblock gesetzt - vergleichbar mit einem Aufprall bei voller Geschwindigkeit gegen einen Pfeiler einer der Autobahnbrücken, einer Wand von einem Tunnel oder dergleichen. Das Ergebnis siehst Du in dem angehängten Video. Dein Englisch ist nicht so gut? Unwichtig, Du verstehst das sicher auch ohne die Kommentare des Moderators...

http://www.youtube.com/watch?v=6dI5ewOmHPQ

bei tempo 30 überleben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern, bei tempo 50 sterben 8 von 10...

das ist aber alles nur statistik... die russen haben da ein sehr schönes Sprichwört: im Duchschnitt ist der Dorfteich nur einen meter tief, die Kuh ist aber trotzdem ertrunken...

lg, anna

schon ab 30km/h kann man sterben, dann kommt es noch darauf an was für ein auti es ist (hummer und mini macht einen unterschied) und wo man erwischt wird (Kopf, Beine, Brust)

Ein Auto fährt 200 km/h mit einer Fliege drin - fliegt sie dann auch 200 km/h?

Ein Auto fährt 200 km/h schnell und im Auto fliegt eine Fliege mit, ohne das Innere des Autos zu berühren. Fliegt sie dann auch 200 km/h schnell und wenn nein, warum wird sie dann nicht an die Heckscheibe gepresst?

...zur Frage

Auto stirbt beim Anhalten immer ab (Fahrschule)?

Hey,

Ich hatte heute meine 1. Fahrstunde und immer, wenn ich z. B. an Kreuzungen halte, stirbt mir das Auto immer ab und dan werde ich hektisch, weil ich ja den Verkehr aufhalte und gleich beim 2. Versuch stirbt er wieder ab.

Ich fahr im 2. Gang auf die Kreuzung zu und halte dan die Kupplung und die Bremse gedrückt, bis ich weiter fahren kann, gehe von der Bremse und lass die Kupplung leicht kommen und dan stürzt mir das Auto ab...

Mein Fahrlehrer musste heute schon ein, zweimal das Anfahren übernehmen, da ich sonst den Verkehr behindert hätte. Er nimmt es noch gelassen, weil es ja heute meine 1. Fahrstunde war, aber ich nehmen es nicht so gelassen...

Wie kann ich es besser machen?

Danke

LG Resa900

...zur Frage

50 km/h zu schnell?

hallo,

 

wenn man mit dem auto 50 km zu schnell fährt also erlaubt ist 100 zu fahren aber 150 fährt...und man wird geblitzt... wird einem dann der führerschein entzogen oder muss man nur eine krasse geldstrafe zahlen...??????

also wenn man vom blitzer erwischt wurde und nicht von der polizei aus dem verkehr gezogen...?

 

danke

...zur Frage

frage zu Unfall mit blechschaden?

also, ich habe eine frage zu einem Unfall. angenommen ein Auto fuhr gerade aus auf einer vorfahrtsstraße, kam dann an eine Kreuzung und wollte aber weiter gerade aus. Von diesem Auto ausgesehen, kam von link ausgesehen ein anderes Auto das dem anderen Auto auf der vorfahrts straße vorfahrt häütte gewähren müssen ( rechts vor links) dies war aber laut aussage nicht möglich (das rechts vor links zu gewähren ) da das Auto auf der vorfahrtsstraße zu schnell war. zeugen gibt es aber nicht. Polizei wurde verständigt. wie kann man dann die Geschwindigkeit herausfinden? am unfallort wurden keine Maßnahmen dazu durchgeführt. verletzt wurde niemand. hat jemand Ahnung wie das jetzt ausgeht? Wer unfallschuld hat? wie gesagt der eine hat rechts vor links missachtet, der andere wahr ANGEBLICH zu schnell.

...zur Frage

foto und videobeweis zugelassen?

hallo. Ein freund war wohl bissl schnell gefahren auf einer Landstrasse und hat einen anderes Auto überholt, der fahrer der überholt worden ist war wohl sehr angepisst und hat ihn seinerseits überholt. dann rechts angehalten und hat ein foto oder video von meinen freund gemacht wie er an ihm vorbeifuhr..Leute gibts....kekommt mein kumpel jetzt eine strafe wegen unerlaubtes überholen,oder weil er zu schnell gefahren ist ?

...zur Frage

Teilschuld wenn man Nachts einen Menschen überfährt, obwohl man ihn nicht kommen sieht?

Ich hab vorhin mit einem Freund diskutiert, ob man Teilschuld hat wenn man nachts einen Menschen überfährt der aus dem Nichts vor dein Auto springt, der dunkel bekleidet ist. Er meint, selbst ist man komplett schuldfrei und die Versicherung würde sogar für den Schaden aufkommen. Ich mein aber, es kann doch nicht sein, dass man ungestraft davon kommt. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?