Wie schmeckt eine Walnuss?

6 Antworten

Moinsen!

Was is'n das für 'ne doofe Aufgabe :)

Kannst deinem Lehrer folgendes sagen: Geschmack ist ein rein subjektives, teilweise durch Umwelt, Erziehung und Sozialisation geprägtes Empfinden.

Heißt: Den Geschmack einer Walnuss oder auch von jedem anderen Nahrungsmittel empfindet jeder anders - ein Absolutum gibt es da nicht.

greez!

Ich würde auf jeden Fall erwähnen, dass sie ein wenig (bis ziemlich) bitter sein können… Ansonsten ist das - verzeih mir - eine ziemlich doofe Aufgabe ^^

Ja, diese Aufgabe ist auch doof

1

nussig, herb, kräftig, dominant, rustikal, vielleicht auch bitter.

An all die Leute hier, die meinen es sei eine blöde Aufgabe. Ob ihrs glaubt oder nicht, zu so einem Unsinn wird die Jugend speziell ausgebildet! Hauptsache Analysieren ist die Devise im Gymnasium, alles mit Adjektiven beschreiben.

Neulich meinte ein Musiklehrer, das Stück wäre selbstständig. Ok, ich gehöre zu den sehr Unmusikalischen, aber das hat mich dann doch extrem auf die Palme gebracht. Warum kann man das Lied nicht einfach genießen und auf sich wirken lassen? Nein, stattdessen muss man es mit Adjektiven füllen!

kein wunder, dass aus der jugend heute nichts mehr wird wenn die son dummsinn in der schule machen müssen....

Schreib: nussig, leicht bitter, leicht ölig. Und dann frag deinen Lehrer bitte was dir das im Leben bringen soll?

Naja...nach wallnuss eben. Ganz leicht bitter würd ich sagen.

Was möchtest Du wissen?