Wie schaffe ich es 2 Liter Wasser am Tag zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sicher nicht alles auf einmal ! 1 Becher oder Glas ist ca. 0,2 Liter. Das heisst: 10 Becher über den Tag verteilt. (Fruchtsaft, Suppe und Tee zählt auch mit.)

Du sorgst einfach dafür dass du immer Wasser in griffreichweite hast und trinkst wenn du durst hast 3-5 Schluck und wenn du dann nicht auf 2 Liter kommst dann bracuhte dein Köper an diesem Tag auch nicht mehr und mehr zu trinken wäre damit unnötig.

Hast du irgendein Hobby bei dem du auf der Stelle bist? Sachen am PC oder Schreibtisch wären ideal. Einfach ne 1,5 Liter Flasche mit einem Getränk ohne Kohlensäure (z.B. Eistee) hinstellen, einen riesigen Strohhalm rein stecken und die ganze Zeit dran nuckeln bis sie irgendwann leer ist.

Die Empfehlung mit den 2 Litern am Tag ist mehr als 100 Jahre alt und nicht zeitgemäß.

Trink, wenn du Durst hast und trink soviel, wie dein Körper dir sagt, dann machst du garantiert nichts falsch.

Du solltest die 2 Liter gleichmäßig auf den Tag verteilen.

Also z.b. Jede Stunde ein Glas dann hast du das schon geschafft.

Versuch einfach, alle halbe Stunde etwas zu trinken. Dann klappt das. Übrigens muss es nicht zwangsläufig Wasser sein!


trinke wenn du lust hast und sonst in der früh zu mittag und am abend... und sonst beim essen

1,5Liter würde noch ausreichen :) 

Für einen 15 Jährigen der nicht viel Sport treibt, stimmt das gewiss.

0

Was möchtest Du wissen?