Wenn Aktien einer Firma gekauft werden, dann hat die Firma ja im Normalfall nicht mehr Geld, da die Aktien ja bereits jemandem gehören und nicht der Firma selbst.
Entsprechend macht dein Plan keinen Sinn.

...zur Antwort
Nein,...

Ist nicht ungesund … Spielverderber.

...zur Antwort

George Floyd retten -> Justizbehinderung?

Hey,

ich habe mich gerade gefragt, [Frage 1: inwiefern man als umstehende Person den Mord an George Floyd hätte verhindern können. Frage 1]

Klar, man könne hingehen und versuchen, den Polizisten zu überzeugen. Aber was, wenn dieser weitermacht?

[Frage 2: Hätte man den Polizisten von George Floyd "runterziehen" dürfen?* Frage 2]

[Frage 3: Dürfte man den Polizisten vielleicht sogar schlagen?* Frage 3]

[Frage 4: Beispielszenario:

Man rettet George Floyd nachweislich das Leben, hat den Polizisten von ihm runtergezogen und es wird festgestellt, dass der Polizist unverhältnismäßige Polizeigewalt an George Floyd ausgeübt hat.

Wäre dann jede Gegenwehr von dem Polizisten dem gegenüber, der den Polizisten runtergezogen hat, illegal und wird dem Polizisten vorgeworfen? Frage 4]

[Frage 5: Wie weit hätte man gehen können / was hätte man als ziviler Zuschauer machen können um George Floyd zu retten, ohne sich für Justizbehinderung strafbar zu machen? Wo ist da die Grenze, wann man die Justiz behindert und wann man bei extremer Polizeigewalt einschreitet und legal Notwehr (heißt glaube ich irgendwie anders) für George Floyd gegen den Polizisten verübt? Frage 5]

[Frage 6: Würde man überhaupt fair und sachlich ermitteln, ob der Polizist unverhältnismäßige Polizeigewalt sich strafbar machen würde oder würde man einfach den "Retter" von George Floyd festnehmen und wegen Justizbehinderung verurteilen, ohne faire Ermittlungen? Frage 6]

(Ob man das mit 3 umstehenden Polizisten überhaupt schafft, ist die andere Sache, aber sagen wir mal, es gäbe keinen Widerstand von den umstehenden Polizisten und man hätte mit seinem Versuch Erfolg. Tun wir mal so, als würden die umstehenden Polizisten ihren Kollegen dabei nicht verteidigen.)

Ich habe wohl ziemlich viele Fragen hier rein gestellt und markiere wohl mal jede Frage, die nicht rhetorisch gemeint ist, mit [Frage 1], [Frage 2] usw. einzeln, sodass es einfacher für euch ist, auf Fragen einzeln zu antworten.

Mich interessiert zum einen, wie das mit dem amerikanischen Recht und Gesetz aussieht und wie das in Deutschland aussähe. Ich würde mich drüber freuen, wenn man das in den Antworten voneinander trennen würde.

Vielen Dank und freundliche Grüße



...zur Frage

Nach deutschem Recht hätte man den Polizisten und seine Kollegen straffrei bewusstlos schlagen dürfen, da diese dabei waren eine Straftat zu begehen.

...zur Antwort

Die Garantie kannst du wohl vergessen. Ist komplett unpräzise und somit kannst du daraus nichts ableiten.

...zur Antwort

Hast du das schriftlich?

Zeige ihn an. Dann werden seine Bildträger eingezogen und er kriegt seine Strafe.

...zur Antwort

Ein privater Anbieter will nicht, dass du seine Plattform nutzt. Das ist seine Entscheidung.
Da kann dir kein Anwalt der Welt helfen ...

...zur Antwort

Was der Vermieter schreibt ist totaler Mist und rechtlich niemals haltbar.

...zur Antwort

Ne UG ist die kleinere Variante einer GmbH, die nur Sinn macht, wenn man die 25.000€ Startkapital für die GmbH nicht hat.

...zur Antwort
Nein er liegt absolut falsch

Er redet von hinten bis vorne Mist …

bist du das uund willst so klicks generieren?

...zur Antwort

Zwei mal 30 Tagessätze ?

Wenn es zwei VErurteilungen sind, dann stehen die auch im Führungszeugnis.

...zur Antwort

Du kannst das eingezogene Geld zurück holen. Der Bank sagen, sie soll die Lastschrift rückgängig machen.

Und dann hoffst du darauf, dass die Leute Recht haben, die behaupten, dass PayPal das Geld nicht einklagt.

Haben sie recht, bist du lebenslang auf PayPal gesperrt und hast 1000€ mehr. Haben sie das nicht, bist du lebenslang auf PayPal gesperrt und hast etwa nochmal 1000€ mehr verloren.

...zur Antwort

Offensichtlich kein EU-Ausländer. Wohl auch kein Asylsuchender.
Damit stellt sich die Frage, was er möchte? Krankenversicherung ist hier Pflicht. Wenn man auswandert sollte man sich eventuell mit den Regeln des neuen Landes vertraut machen oder sehe ich das falsch?

...zur Antwort

Du warst wegen einer schürfwunde bereits zwei mal beim Arzt.
Das sollte reichen. Lass es einfach heilen, das dauert seine Zeit und es fühlt sich solange komisch an ...

...zur Antwort

Nein, das kannst du nicht.

...zur Antwort
  1. im Land der Nationalität deiner frau
  2. im Land deiner Nationalität
  3. in dem Land in dem das Boot registriert ist

Und tatsächlich kann es dir passieren, dass du 3 mal angeklagt wirst, wenn es keine Abkommen zwischen den Ländern gibt .

...zur Antwort