Wie schärft man eine Akku Gartenschere?

Messerblatt - (Akku, Schleifen, bosch)

3 Antworten

Gar nicht. Hast es nur für Gras verwendet dann halte ich es für unwahrscheinlich dass die Schneide so abgenutzt ist dass sie nicht mehr schneidet. Hast aber die Zähne mit Steinschneiden verbogen muss als allererstes sicher gestellt sein dass die beiden Schneiden flach ohne Spalt aufeinander liegen.

Es schadet nicht mit einem Schleifstein abzuziehen. Mit elektrischen Hilsmitteln wie Dremel machst dir durch die geringen Durchmesser eher Wellen rein. Mit der Trennscheibe und VIEL Gefühl geht es schon besser ist aber ein wenig gefährlich. Ob das Ergebnis den Aufwand lohnt und echt verbessert ist nicht so ganz sicher.

Bei Rasenmähern die mit 3000 Touren rotieren und viele Steine erwischen ist es schon was anderes. Da wird außerdem der Halm abgeschlagen und nicht wie bei der Schere geschnitten.

In deinem Fall würde ich mit einem feinen Schleifsten die Unebenheiten beseitigen und schmieren.. Die Schneiden sind da kaum ein Problem, Eher die Flächen die nicht mehr glatt sind. Aber miutr Stein behandeln. Nicht mit Schmirgelpapier. Da machst Wölbungen rein.


wenn du damit umgehen kannst kannst du sie mit einer einhandtrennscheibe schärfen

Ich würde es mit dem Dremel oder dem Multimaster schleifen.

Was möchtest Du wissen?