Wie sagt man der besten Freundin, dass man sie liebt?

5 Antworten

Du schreibst, sie ist Deine beste Freundin. Dann solltest Du doch eigentlich an ihrem Verhalten Dir gegenüber spüren, ob sie für Dich etwas empfindet, oder nicht. Wie lächelt sie Dich an, nimmt sie Dich auch mal in den Arm, streichelt sie Dich mal? Dadurch, dass Ihr sehr gute Freunde seid, ist doch schon eine gute Grundlage vorhanden. Sprich mit Ihr behutsam über Deine Gefühle zu ihr. Vielleicht wartet sie nur darauf. Aber selbst wenn sie sagt, dass sie nicht genug für Dich empfindet, dann hast Du zumindest Klarheit. Eine gute Freundschaft muss dadurch nicht zwangsläufig auseinander gehen.

Ich habe auch schon lange dieses Problem dass ich mich nicht traue meiner Freundin zu sagen dass ich sie liebe. Ich habe einfach Angst dass unsere Freundschaft damit auseinander geht und ich dann ziemlich deprimiert bin. Jedes Mal wenn ich mir sicher war das ich es ihr sage hätte ich wieder zu viel Angst.

ich tat es heute ich nahm meinen ganzen mut zusammen und gestand meiner besten freundin das ich sie liebe ......nun bin ich alleine und verfluche den tag an dem ich auf die idee gekommen bin sie könnte das selbe für mich empfinden .....aber all das spielt keine rolle mehr .....nur noch eins seid vorsichtig mit der wahrheit für einige kann sie tödlich sein

Ey,

gar nicht, wenn sie dass nicht von selbst merkt ist es ohnehinn sinnlos!

Wenn du weiter auf DISTANZ bleibst, wirst du kaum weiterkommen, denk ich mal. Stecke ihr doch mal eine Karte (Zetterl) zu, mit persönl.lieben Worten, die DU SELBST wählst.. Eigentlich müßte dann schon bald, irgendeine REAKTION kommen.. Wenn nicht, vergiß bitte nicht, andere MÜTTER haben auch SCHÖNE TÖCHTER!! ;)) Nur MUT du schaffst das, ich glaube an DICH!.. Viel Glück!!

Was möchtest Du wissen?