Wie Polyesterkissen waschen?

7 Antworten

Der Trick mit den Tennisbällen im Trockner kenne ich auch von meiner Tante und mache das schon seit Jahren so. Auch mit normalem Waschmittel.

Ich würde es schon im Trockner trocknen, mit 1,2 Tennisbällen, so wird es wieder schön flauschig, wenn Du es an der Luft trocknen lässt, wird es die Klumpen behalten, die es nach dem waschen hat, der Polyester wird sich beim Waschen etwas verklumpen, deshalb sollte man solche Sachen im Trockner trocknen, Tennis - oder Waschbälle nicht vergessen, die verteilen den Inhalt wieder so, wie er sein muss, ohne die Bälle wird die Füllung stocken!

Nur Mut! wenns sogar drauf steht, kannst Du dem vertrauen! L.G.Elizza

Danke für die schnelle Antwort! Ich gehe dann mal ins Bettengeschäft wegen eines Waschmittels schauen. Wir haben einen Wintergarten, da ist es schön warm, da werde ich dann den Ständer hinstellen. Na ja und falls es nicht klappt...so teuer war das Kissen nicht, aber es hat so eine schöne Höhe, ich finde es perfekt.

So, wollte nur kurz Bescheid geben (falls es jemandem anderen mal hilft), dass ich meinen Polster heute gewaschen habe. Da ich im Drogeriemarkt kein spezielles Waschmittel gefunden habe, habe ich einfach unser ganz normales Allzweckwaschmittel genommen und mit 50° C Normalwaschgang gewaschen. Ich habe allerdings die Füllung an den Ecken mit jeweils einer Sicherheitsnadel an den Bezug geklammert. Hat alles wunderbar geklappt. Der Polster ist auch schon trocken und hat noch die gleiche Form wie vor dem Waschen.

@ elizza: Wenn ich aber keinen Trockner habe, kann ich logischerweise keinen Trockner verwenden. Ich kann dir nun auch sagen, dass kein Klumpen zurückgeblieben ist.

ohne trockner ist natürlich blöd bei diesen kühlen wetter, das wird schon ne weile dauern, bis es richtig trocken ist, aber versuch, es in die sonne zu legen, wenn sie denn bei dir scheint und ab und zu mal aufschütteln und wenden. am besten, du legst aus auf einen flügelwäschetrockner, wenn du einen besitzt, und dann eben paar mal wenden, aufschütteln, bis alles trocken ist...

Was möchtest Du wissen?