wie organisiert ihr eure Schulsachen?Benutzt ihr schnellhefter oder hefte oder einen ordner für alles?

7 Antworten

Naja, ich bin in der 10. gewesen habe jetzt noch 8 Wochen Ferien :).      
Und ich hab mir immer Zettel von Freunden ausgeborgt darauf geschrieben und sie dann einfach irgendwo eingesteckt ;)    
Das ist sehr produktiv. Weil wer Ordnung hält ist ja eigentlich nur zu faul zum suchen...        
      
Naja aufjedenfall hab ich trotz des Zettel Chaos  mit ich glaube einem Schnitt von 1.92 abgeschlossen. Merk dir einfach alles im Kopf.

Und wehe das dislikt wer. Das ist eine ernst gemeinte Antwort. Zu der Frage.        
Und nochwas, wenn du dir in der Schule gleich alles merkst musst du zuhause fast nichts mehr üben. Letztes Schuljahr hab ich insgesamt glaub ich nur 14 Stunden geübt. Und wir hatten fast jede Woche einen Test.

0

Ich hatte 2 Ordner: nen Schmalen zum Mitnehmen und nen Dicken für daheim. In Beiden die gleichen Register. Und wenn der zum Mitnehmen zu schwer wurde, dann hab ich die älteren Blätter umsortiert. So hab ich zwar Extragewicht mitgeschleppt, konnte aber nix vergessen.

also behältst du die sachen für das Abi oder einfach um später rein zu gucken?

0
@Teddy24s

Ich hab alle meine Schulsachen aufgehoben, von der ersten Klasse an. Später, nach dem Abitur hab ich sie dann i-wann mal weggeworfen. Aber der dicke Ordner für daheim war jeweils für das ganze Schuljahr oder ein Einzelsemester in der Collegstufe.

0

Ich hatte immer einzelne Schnellhefter und Hefte, habe dann aber immer irgendwas liegen lassen oder verloren, Blätter nicht eingeheftet und so weiter. Ich habe jetzt einen Ordner für alle Fächer da habe ich immer alles dabei und kann immer alles gleich einheften. Aber wie man ja schon an den anderen Antworten merkt hat er jeder andere Vorlieben

Schule organisieren..

Hallo, ich wollte mal fragen wie ihr so eure schulsachen organisiert.. was ist für die oberstufe(!) am besten?Ordner für alles , hefte, mappen ... wo liegen da die vor-bzw.Nachteile?

...zur Frage

Was für ein Ordnungssystem für die Oberstufe?

Hi Community,

ich komm jetzt nach den Ferien in die Oberstufe. Bisher hab ich für jedes Fach einen Schnellhefter mit Blättern gehabt. Aber jetzt beginnt ja eine sehr wichtige Zeit in der Schule und ich möchte Alles einfach ein bisschen geordneter haben. Deshalb die Frage, was ihr benutzt/benutzt habt um die Schulsachen zu ordnen. Ordner für Alles? Schnellheft? Hefte?

Ich würde mich sehr auf eure Antworten freuen!

...zur Frage

10. Klasse - Schulsachen?

Hola. Wie macht ihr das mit den Schulsachen? Ich komme bald in die 10. und weiß nicht, ob ich weiter Hefte führen soll oder Schnellhefter oder einen riesen Ordner. Ich bin für alles offen und möchte nur, dass es möglichst ordentlich und praktisch ist. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ordner oder Schnellhefter/ Hefte?

Ich gehe in die 7 Klasse und weis nicht ob ich weiterhin Hefte und Schnellhefter benutzen soll oder einfach ein Ordner ?

...zur Frage

Wie kann ich Schulsachen am besten ordnen?!

Hey liebe Com Ich komme jetzt nach den Sommerferien in die 9.Klasse und wollte euch fragen wie ihr am besten die Schulsachen ordnet? Bis jetzt hatte ich immer Schnellhefter und linierte/karierte Hefte benutzt und dabei können ganz schnell die Blätter in Chaos geraten....Was meint ihr soll ich lieber weiterhin Schnellhefter und Hefte benutzen(und dann halt mehr aufpassen,dass ich Blätter immer einhefte) oder lieber einen großen Ordner mit Register benutzen? Was würdet ihr benutzen oder gibt es noch gute Alternativen? Danke für jede gute Antwort:)

...zur Frage

Wie lernen fürs studium?

Ich hab vor kurzem angefangen zu studieren und bin nun etwas überfordert.. In der Vorlesung bekommen wir immer so viele Informationen auf einmal, ich bin mir meistens total unsicher was genau ich alles mitschreiben soll. Mein großes Problem ist aber, dass unser Dozent uns immer rät, dass wir die Vorlesung vor und nachbereiten. Wie kann ich denn eine Vorlesung vorbereiten? Ich weiß doch nicht was er als nächstes lehrt? Und bei der Nachbereitung schreibe ich meistens alles nochmal ordentlich auf und kläre fragen die ich mir während der Vorlesung gestellt habe. Aber reicht das? Zusätzlich haben uns die Professoren zusammen bestimmt 30 bis 40 Bücher empfohlen, ich kann doch nicht alle lesen?? Und wenn ich was lesen will dann weis ich gar nicht was ich da lesen soll?? Ich bin wirklich für alles Tipps dankbar!! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?