wie organisiert ihr eure Schulsachen?Benutzt ihr schnellhefter oder hefte oder einen ordner für alles?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte 2 Ordner: nen Schmalen zum Mitnehmen und nen Dicken für daheim. In Beiden die gleichen Register. Und wenn der zum Mitnehmen zu schwer wurde, dann hab ich die älteren Blätter umsortiert. So hab ich zwar Extragewicht mitgeschleppt, konnte aber nix vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddy24s
16.07.2017, 18:10

also behältst du die sachen für das Abi oder einfach um später rein zu gucken?

0

schnellhefter, ich mag die ordner nicht: ich muss dann jeden Tag alle fäcer mitschleppen und ich finde es besser, wenn ich jedes Fach in einem Hefter habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte immer einzelne Schnellhefter und Hefte, habe dann aber immer irgendwas liegen lassen oder verloren, Blätter nicht eingeheftet und so weiter. Ich habe jetzt einen Ordner für alle Fächer da habe ich immer alles dabei und kann immer alles gleich einheften. Aber wie man ja schon an den anderen Antworten merkt hat er jeder andere Vorlieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich bin in der 10. gewesen habe jetzt noch 8 Wochen Ferien :).      
Und ich hab mir immer Zettel von Freunden ausgeborgt darauf geschrieben und sie dann einfach irgendwo eingesteckt ;)    
Das ist sehr produktiv. Weil wer Ordnung hält ist ja eigentlich nur zu faul zum suchen...        
      
Naja aufjedenfall hab ich trotz des Zettel Chaos  mit ich glaube einem Schnitt von 1.92 abgeschlossen. Merk dir einfach alles im Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
16.07.2017, 17:59

Und wehe das dislikt wer. Das ist eine ernst gemeinte Antwort. Zu der Frage.        
Und nochwas, wenn du dir in der Schule gleich alles merkst musst du zuhause fast nichts mehr üben. Letztes Schuljahr hab ich insgesamt glaub ich nur 14 Stunden geübt. Und wir hatten fast jede Woche einen Test.

0

Was möchtest Du wissen?