Für 10 Schulfächer in der 8.Klasse Ordner oder Schnellhefter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich werfe auch mal einen großen Ordner mit Register in den Raum für alle Fächer :). Wenn er dann zu schwer wird, kannst du zu Hause immer etwas ausheften. Das hat den Vorteil, dass du immer alles dabei hast; du kannst nie wieder etwas vergessen, kannst Hausaufgaben in einer Freistunde anfangen...  Habe das letzte Schuljahr mit dieser Methode ziemlich organisiert hinbekommen (mit zusätzlichen Heften in Deutsch, Mathe, Englisch, Latein; wobei meine Hausaufgaben dann meistens in dem Ordner gelandet sind, damit ich sie nicht vergessen :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Schnellhefter sind einfach viel praktischer als Hefte, weil du Arbeitsblätter einfach einheften kannst und immer Blätter nachheften kannst. Geht auch mit Ordnern, aber ich persönlich finde Schnellhefter in verschiedenen Farben am besten um nicht durcheinander zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Fächer an. In manchen Fächern hat mir ein Schnellhefter nicht gereicht, vom Platz her. Ansonsten würde ich auch Schnellhefter und oder kleine, bzw. flache Ordner verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für manche Fächer wären flache Ordner angebracht (z.B. für Sprachen, damit du Register einfügen kannst), aber für andere Fächer brauchst du eigentlich nur Schnellhefter/Papphefter. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der 8. nur 10 Fächer? Wir hatten 13 aber Ok. Nimm ganz normale papphefter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabella755
20.08.2016, 22:16

Eigentlich sind es insg 12/13 aber dazu gehört Sport Kunst und sowas und das brauch ich ja nicht schriftlich

0
Kommentar von yatoliefergott
20.08.2016, 22:17

wir müssen sogar für Sport hn Hefter haben 😂

0

Was möchtest Du wissen?