Wie oft schaut ihr Nachrichten?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Einmal am Tag schaue ich schon, manchmal höre ich zusätzlich noch Nachrichten im Radio 48%
Ich schaue mehrfach am Tag Nachrichten, habe auch eine App dafürt 38%
Ich schaue alle paar Tage, also 1-2 die Woche, höre manchmal noch Nachrichten im Radio 10%
Ich schaue niemals Nachrichten, bekomme nur ab und zu was von anderen mit 5%
Wenn nichts besseres im Fernsehen kommt, nichts im Radio läuft etc. 0%

22 Antworten

Einmal am Tag schaue ich schon, manchmal höre ich zusätzlich noch Nachrichten im Radio

Ich schaue oder lese am Tag mindestens einmal die Nachrichten, entweder die gute alte Tagesschau oder Online bei der lokalen Zeitung. Da ich auf meine Arbeit jeden Tag (außer bei den wöchentlichen Zeitungen natürlich ^^) die Süddeutsche, die FAZ, die die Welt, die Zeit und n paar andere geliefert bekomme, schau ich da jeden Tag auch zumindest oberflächlich mal hinein.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dein Lehrer absolut recht hat ^^ und dass man automatisch anfängt, sich für die Dinge zu interessieren, die einen auch nicht direkt betreffen, sobald man erstmal verstanden hat, worum es da überhaupt geht. Denn am Ende stellt sich meistens raus, dass es einen doch (irgendwie irgendwann) betrifft, oder die Eltern oder Leute die man kennt und lieb hat.

Einmal am Tag schaue ich schon, manchmal höre ich zusätzlich noch Nachrichten im Radio

Hallo!

Ich schaue einmal am Tag Nachrichten --------> aber über diese Sendung kann man sich streiten denn es ist die von Pro 7 um 18.00 Uhr, die eig. mehr Entertainment- und Prominews bringt ;) Ist als lässiger Einstieg in den Feierabend vor den Simpsons aber ganz gut geeignet, um sich nochmal am Rande über den Tag zu informieren & Michael Marx hat 'ne angenehm dezente Art zu moderieren.

Ansonsten höre ich die Nachrichten nur im Radio, wenn ich morgens mit dem Auto zur Arbeit fahre und abends wieder Heimkomme. Dann lese ich zwei Tageszeitungen, bin also auch versorgt.

Die Tagesschau und "Heute" kommen zu einer Zeit, wo ich entweder im Bad bin oder in der Wohnung aufräume. Die "Tagesschau" mag ich sowieso nicht wirklich, weil ich sie für immer unsachlicher halte & sie ihren eigenen Anspruch verfehlt. 

Ich schaue alle paar Tage, also 1-2 die Woche, höre manchmal noch Nachrichten im Radio

Im Radio höre ich täglich Nachrichten. Wenn mich was näher interessiert oder ich beim Surfen im Internet mal dran denke, dann guck ich auch die ein oder andere Nachichtensendung. Ich hab übrigens keinen Fernseher.
Ab und an kaufe ich mir eine Wochenzeitung und grase da nach und nach alles ab was mich interessiert oder womit ich mich meine mal befassen zu müssen ;)

Ich schaue mehrfach am Tag Nachrichten, habe auch eine App dafürt

Ich schaue täglich zumindest die Tagesschau und nutze nebenbei die Apps der Tagesschau, von Spiegel Online, Zeit, SZ und FAZ. Zudem lese ich regelmäßig, was die Welt so schreibt. Ebenfalls kann ich "Der Tag" auf Phoenix, eine einstündige Zusammenfassung des Tagesgeschehens, sehr empfehlen, genauso wie die Übertragungen von Bundestagsdebatten und Talkshows auf dem Sender.

Nachrichten: Mehrmals täglich im Fernsehen und Radio. Zusätzlich lese ich stets intensiv die Tageszeitung (Welt-, Deutschland- und Lokalpolitik). Außerdem schau ich mir politische Diskussionsrunden an.

Eine Nachrichten- App brauche ich deshalb auch nicht.

Was möchtest Du wissen?