Wie oft giessen? Pflanze

Ich weiss leider nicht mehr genau was für eine Pflanze es ist - (Pflanzen, Giessen)

5 Antworten

Der Baum ist sukkulent, d.h. er speichert Wasser. Sukkulenten kann man nur übergießen, nicht untergießen. Auch, wenn du den wochenlang nicht gießt, wird er nix dazu sagen. Die Blätter verdunsten wenig Wasser und seinen Vorrat für Monate oder sogar Jahre hat er im Stamm. Da, wo diese Pflanzen natülich vorkommen, regnt es monate- oe rsogar jahrlang nicht. Also mach dir keine Sorgen wegen gießen,1x die Woche ist eher zuviel als zu wenig.

Na dann :) danke!

0

Das ist eine Nolina oder Elefantenfuß. Im Internet gibt es Pflegehinweise, auch zur Häufigkeit vom Gießen.

Ja, es reicht einmal die Woche, das ist eine sukkulente (wasserspeichernde Pflanze)

Das problem mit dem giessen ist dass das wasser gleich durch die erde flutscht und nix bringt. Alle 2 wochen für 1 min ins wasserbad stellen damit die erde sich vollsaugen kann. Sollten die blätterspitzen braun werden kann man sie einmal am tag einsprühen.

Das ist beim Elefantenfuß absolut falsch, weil er dann verfaulen würde !

0

Haben wir in der gärtnerei jahrelang gemacht und keiner ist verfault. In trockene erde reingiessen bringt gar nix. Das wasser geht gleich durch und die pflanze steht dann im wasser. Und das ist tötlich. Entweder verfault sie, oder vertrocknet weil sie kein wasser aufnehmen kann. Wenn im wasserbad dann solange bis man hört dass die erde das wasser aufsaugen konnte und dan erst wieder machen wen die erde ganz trocken ist. Und nach dem bad wieder gut abtropfen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?