wie oft binde wechseln?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

ist normal 87%
ne ist nicht normal 7%
was anderes 7%

4 Antworten

was anderes

Hallo liebe Lx159,

Kommt auf deine aktuelle Situation an.

Normalerweise ist alle 2 Stunden zu viel aber wenn du deine Periode noch nicht so lange hast (nicht länger als 2 Jahre) dann ist es noch im normalen Bereich da sowas, vorallem am Anfang, ziemlich weit verbreitet ist. Auch Stress und Blut Hochdruck kann der Verursacher davon sein.

Die Blutung sollte aber spätestens nach 3 Jahren etwas schwächer werden auch wenn du sie dann nur alle 3 Stunden wechseln musst. Für die ersten zwei Tage wären eigentlich alle 4 Stunden in einem "normalen" Bereich (wenn man das so definitieren kann, natürlich ist da jeder anders)

Vielleicht liegt es auch einfach an der Binden Marke, manche Binden können generell nicht sooo viel Flüssigkeit auffangen wie andere und müssen dementsprechend öfter gewechselt werden. Wie viele Tropfen werden auf der Verpackung gezeigt von den Binden die du alle 2 Stunden wechseln musst? Welche Marke?

Ich hoffe ich konnte dir helfen 🙃

Wenn du noch Fragen hast kannst du mir gerne eine Freundschaftsanfrage senden und mir privat auf Gutefrage schreiben.

Viel Glück 🍀

LG

Jojo

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gute Freundschaft zu einer Gynäkologin und viel eigenwissen

ja ich hab sie seit August 2020 , und die sind von Always aber ich seh da nirgends tropfen haha

0
@Lx159

Normalerweise wird die Saugstärke auf der Verpackung (wo alle drin sind) angegeben. Von Always weiß ich es auch sicher, schau nochmal nach die müssen irgendwo sein.

Ja, wenn du sie erst seit August hast dann ist das auch noch okay weil dein Körper sich erst einpendeln muss, da kann es natürlich zu verstärkten Blutung kommen. Wie oben aber schon beschrieben sollten sie spätestens nach 3 Jahren wieder abschwächen weil sich der Körper eingependelt hat.

0
ist normal

Ich würde es nicht als unnormal bezeichnen, denn mir geht es oft auch so.

Wenn du trotzdem Angst hast kannst du ja mit deiner Mutter, irgendeiner Vertrauensperson oder einem Frauenartzt sprechen.

ist normal

Ist bei jedem unterschiedlich stark also bei meiner 1. Periode habe ich es sehr stark gehabt und bin die ersten Tage auch nach 2 Stunden auf die Toilette gegangen und habe sie gewechselt und mit der Zeit wird es weniger und man muss es nicht mehr so oft wechseln. Ich mache es immer nach Gefühl es gibt keine feste Zeit....

ne ist nicht normal

Eas ich mitbekommen hab haben meine exfreundinen die 1 - 2x am tag gewechselt

Vielleicht kaufst du ne andere marke

Denkst du jeder Frauenkörper ist gleich oder was 🤦🏻‍♀️ Und keine Frau wechselt ihre Binde nur 1x Tag

1
@LilyInstaGirl1

Doch wenn man gescheite kauft

Always eirbt sogar mit 24h schutz

1
@Nill

Und das passiert wenn Männer sich in frauenthemen einmischen ohne Ahnung zu haben....

0
@LilyInstaGirl1

Das sagt die die behauptet sie weiß wie sicg ne geburt anfühlt weil sie regelschmerzen hat

0
@Nill

ja. Ich kann das ja auch besser beurteilen als du. Du hattest meine Schmerzen ja nicht :) du hattest weder geburts noch regelschmerzen deshalb sehe ich mich mehr in der Position über solche Dinge zu sprechen. Mal ganz davon abgesehen dass ich nie behauptet habe dass ich weiß wie sich nh Geburt anfühlt sondern dass ich mir die Schmerzen vorstellen kann. Aber im Worte verdrehen bist du profi. Außerdem lenkst du vom Thema ab ;)

0
@LilyInstaGirl1

Du kannst besser beurteilen als ich wie sich ne geburt anfühlt

Sorry aber wir beide haben kein kind auf die welt gebracht

Ich hatte keine regelschmerzen und du weißt nicht wie sich ein tritt in die eier anfühlt beides is aber nicht mit nergeburt bergleichbar

Du hast esgesagt und andere user haben deswegen auch mit dir diskutiert

1
@Nill

Was hat das mit nem Tritt zu tun

eine einzige Userin hat dir zugestimmt, es waren nicht mehrere hahahaha

und du lenkst immernoch ab.

0
@LilyInstaGirl1

Weißt du was für schmerzen ein tritt in die eier verursacht?

Es und so weit ich weiß jaben 1 2 andere das gelikt was ich geschrieben hab also schweigende zustimmung

Und ich lenk ab - du schreibst doch nur weil du mich nicht magst weil ich was gegen den verlust der neutralität hab

1
@Nill

Ich weiß nicht warum du immer den Drang hast alte Themen wieder neu aufzugreifen aber ich habe hier geschrieben weil deine Aussagen über binden total lächerlich waren. Aber du musst dich natürlich hiermit rausreden.

0
@Nill

Du als Typ willst uns Frauen jetzt erzählen was normal ist, wie unsere Periode zu sein hat und wie wir damit umzugehen haben? Das kannst du doch selbst nicht ernst meinen.

keine Frau wechselt ihre Binde nur 1x am Tag. Bei Mittelstarker bis starker Blutung ist das überhaupt nicht möglich weil sogar große Binden schon nach ein paar Stunden voll sind. Mit sehr starker Blutung muss man binden teilweise alle 1-2h wechseln. Das ist nichtmal so selten. Und das hat auch nix mit der Marke zu tun 😂 die unterscheiden sich höchstens in Form und Material aber die jeweiligen saugstärken sind fast gleich. Außerdem ist das auch ekelig und unhygienisch. 24h in seiner eigenen Gebärmutterschleimhaut und Blut zu sitzen kann zu Infektionen führen. Sollte man definitiv nicht machen. Es ist nicht nur unhygienisch sondern fühlt sich auch absoult eklig an. Sitze du mal bitte 24h in deiner eigenen Flüssigkeit. Man spürt das Blut. Außerdem fängt es an zu stinken. Wenn du doch so besserwisserisch bist dann riech doch einfach mal an ner Binde die 24h getragen wurde. Und Versuch dich danach nicht zu übergeben. Und außerdem gibt es keine Regel wie viele binden man pro Periode benutzen sollte, so ein Schwachsinn. Das hast du dir selbst ausgedacht. Wenn eine Frau ihre Binde 3-4x am Tag wechselt braucht sie im Durchschnitt 12 binden weil am Ende meistens Slipeinlagen reichen. Wie man auf 84 kommt ist mir ein Rätsel. Du kannst 100 Frauen befragen und ich sage dir 96 davon halten dich für verrückt wenn du ihnen sagen willst dass sie ihre Binde nur 1x am Tag wechseln sollen. Das macht kein Mensch.

und genau deshalb sage ich: Männer ohne Fachwissen sollten sich da lieber raushalten sonst kommt halt sowas bei raus... wie kann man so von sich überzeugt sein dass man denkt als Mann wüsste man besser wie es ist die Periode zu haben. Weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll....

0
@LilyInstaGirl1

Auch ein typ kann sich mit nem Thema auseinsndersetzen

Oder dürfen nur mehr "betroffene" über dinge reden da frag ich mich warum mwin uruloge ne frau is 🤔

Du weißt schon das die periode nicht konstant stark is oder?

Wenn man seine binde stündlich wechseln muss hat man wohl die falschen binden da frag ich mich echt wie man schläft wenn man dauernt neu kleben muss

Ja hab ich riecht gut und nicht eckelhaft, periodenblut richt doch nicht eckelhaft

24÷2×7 = mathe

Und warum reichen 12 nicht am anfang und am ende is sie schwächer als in der mitte

Ich hab 3 gefragt und die hslten alle 2h auch für zu viel 1 - 4 am tag sagen sie

Wow ein man kann kein wissen über die periode haben interessant

1
@Nill

Natürlich können Männer das aber du anscheinend nicht. Deshalb sagte ich ja „ohne Fachwissen“

Du weißt schon das die periode nicht konstant stark is oder?

ich breche weg hahahaha willst du mir jetzt erzählen wie nh Periode ist HAHAHAHHAAH glaub mir ich hatte das schon paar mal öfters als du 😂😂

Wenn man seine binde stündlich wechseln muss hat man wohl die falschen binden da frag ich mich echt wie man schläft wenn man dauernt neu kleben muss

was ist für dich bitte nh falsche und nh richtige Binde?? Binden können nicht unbegrenzt groß sein, selbst die größten binden sind bei manchen Frauen schon nach 1-2h voll. Das passiert und ist normal auch wenn es nicht angenehm ist. Wieso mischt du dich da ein wenn du null Ahnung hast? Du besserwisser wusstest aber anscheinend nicht dass nachts meistens nicht so viel Blut kommt wie tagsüber... weil dir einfach Erfahrung dazu fehlt 😂 und ja einige stehen nachts auf um die Binde zu wechseln.

Ja hab ich riecht gut und nicht eckelhaft, periodenblut richt doch nicht eckelhaft

hast du nicht. So ein Schwachsinn. Das stinkt unnormal. Kannst du auch jede Frau fragen und fast alle werden bestätigen dass es stinkt. Man riecht auch untenrum wenn man die Binde nicht oft genug wechselt. Was glaubst du wieso binden mit Duft verkauft werden? Weil das Blut so gut riecht? Noch besser: riech doch an nem benutzten Tampon.

Und warum reichen 12 nicht am anfang und am ende is sie schwächer als in der mitte

hahahah die Periode ist am Anfang am stärksten und wird dann immer schwächer. Nur die ersten Stunden sind schwächer. Aber du hast es wenigstens versucht.

Ich hab 3 gefragt und die hslten alle 2h auch für zu viel 1 - 4 am tag sagen sie

natürlich ist alle 2h für sie zu viel wenn sie keine starke Blutung haben 😂 und niemals haben sie 1-4 gesagt. Das redest du dir zurecht. Die würden 2-4x sagen. 1x ist viel zu wenig. Und auch wie gesagt immernoch gefährlich wegen Infektionen die entstehen können.

0
@LilyInstaGirl1

Woher willstdu wissen das ich kein wissen hab

Du sagst man kann nicht nur 1 binde am tag verwenden und dann brauchst du dich nicht wundern wenn man sowas drauf sagt

Eine falsche binde is eine binde mit zu wenig saugkraft undja es gibt unterschiede zu den eigenmark3n und den markenprodukten das sagt jede frau

Seit wann weiß den die gebährmutter obs draußen dunkel oder hell is

Doch hab ich und die riechen gut - also die frischen die die ne woche in der tonne gammeln riechen nach katzenstreu

Auch bitte periodenblut stinkt nicht - willst du mir jetzt auch weiß machen dass das vaginasekret stinkt obwohl das mega geil riecht

Ähm ja ne - die periode kübdigt sich mit rosernen sekret an und wird dann stärker das dauert zwischen stunden bis zu 2 tagen aber naja wenn du deinen körper nicht ernst nimmst bis die unterhose rot is

1x is nicht zu wenig wenn sie beginnt oder aufhört

1
@Nill
Woher willstdu wissen das ich kein wissen hab

das beweist du hier.

Eine falsche binde is eine binde mit zu wenig saugkraft undja es gibt unterschiede zu den eigenmark3n und den markenprodukten das sagt jede frau

vielleicht solltest du mal genauer lesen, es gibt eine maximale saugstärke und nicht unendlich große binden. Die Marken unterscheiden sich nicht stark in der saugfähigkeit. Nur vom tragekomfort.

ey sorry aber ich krieg hier ein halben Lachflash du hattest noch nie eine Binde an aber willst mir erzählen wie die sich anfühlen HAHAHAHAHAHHA

Seit wann weiß den die gebährmutter obs draußen dunkel oder hell is

damit hast du selbst bewiesen dass du nicht grad der schlauste bist. Nachts liegt man nur und bewegt sich nicht = weniger Blut.

Auch bitte periodenblut stinkt nicht - willst du mir jetzt auch weiß machen dass das vaginasekret stinkt obwohl das mega geil riecht

du ekliger alter. Das stinkt wie Sau. Entweder du hast es noch nie gerochen oder du hast einen ordentlichen Knacks. Was für vaginasekret wir sprechen von Gebärmutterschleimhaut.

Ähm ja ne - die periode kübdigt sich mit rosernen sekret an und wird dann stärker das dauert zwischen stunden bis zu 2 tagen aber naja wenn du deinen körper nicht ernst nimmst bis die unterhose rot is

LACHFLASH OMG

1x is nicht zu wenig wenn sie beginnt oder aufhört

doch. Außerdem hattest du das 1x wechseln am Anfang auf die gesamte Periode bezogen und nicht nur auf das Ende. Es ist zu wenig. Es ist unangenehm, es stinkt und es können sind Infektionen bilden. Du bist der einzige Mensch der Welt mit dieser Meinung

https://www.natracare.com/de/blog/wie-oft-sollte-ich-meine-periodenprodukte-wechseln/

https://www.always.de/de-de/tipps-und-beratung-fur-madchen-und-eltern/meine-periode/wie-benutzt-man-binden/

und deshalb lache ich Männer aus die sich in solche Themen einmischen. Es kommt nur Müll bei raus...

0
@LilyInstaGirl1

Ich beweise es weil ich dir nicht zustimme - interessant

Und ich bin nicht der einzige der sagt das es nicht 08.15 is

.

Wo hab ich gesagt das ich weiß wie es is ne binde zu tragen

Und es macht nen unterschied grundlos schwörren nicht die meisten frauen auf die marke

Und ja es gibt auch ectrasaugkräftige dann muss man halt die gelben statt den hellgrünen nehmen

.

Wer sagt das man sich nachts nicht bewegt und sorry aber am tag muss man alle 2h aufs klo und dann 6 - 10h nicht 🤦🏼‍♂️

.

Ne das stinkt nicht und vielleicht solltest du dich mal anschaun lassen wenn du stinkst - starker vaginaler gerich is kein gutes zeichen

Aha ich hab nen knax weil ich nicht finde das meine exfreundinen stinken - eher du hast die probleme wenn du nicht mit drn geruch deiner periode klar kommst

Das mit den vaginalsekret is ein anderes beispiel viele behaupten es stinkt dabei stinkt es nur wenn die scheidenflora nicht passt - eine gesunde vagiba riecht sehr gut

.

Intessant das du dich nicht mit deinet periode auskennst - sorry aber periodenblut is nicht wie durschfall der plötzlich kommt und dann wieder verschwundet

.

Ich hab nicht 1x auf die ganze periode bezogen sondern das man in der periode also in den zeitraum vom rosaausfluss bis zu restblutungen 1 - 2 benötigt

Und mir hat gerade ne frau (ne medizinerin) gesagt das heftige regelblutungen von einem schwachen becken resultiren - also nicht alles im grünen bereich wie du tust

0
@Nill

Wie oft soll ich es noch sagen? Bei der saugstärke gibt es keinen großen Unterschied. Aber ja du behauptest ja es besser zu wissen also weißt du ja wie es sich anfühlt...

Und ja es gibt auch ectrasaugkräftige dann muss man halt die gelben statt den hellgrünen nehmen

ach was hätte ich nicht gewusst 🤦🏻‍♀️ Von denen spreche ich doch die ganze Zeit

Wer sagt das man sich nachts nicht bewegt und sorry aber am tag muss man alle 2h aufs klo und dann 6 - 10h nicht

ja der MANN will mir jetzt erzählen wie es ist seine Tage zu haben... man bewegt sich nachts nicht, man liegt nur da und rollt sich 2 Mal.

Ne das stinkt nicht und vielleicht solltest du dich mal anschaun lassen wenn du stinkst - starker vaginaler gerich is kein gutes zeichen

periodenblut stinkt immer, bei jeder Frau. Jeder einzelnen auf der Welt. Kim kardashian, hailey bieber,...

Das mit den vaginalsekret is ein anderes beispiel viele behaupten es stinkt dabei stinkt es nur wenn die scheidenflora nicht passt - eine gesunde vagiba riecht sehr gut

wenn du nichtmal raffst dass es einen Unterschied zwischen Ausfluss und Gebärmutterschleimhaut gibt, bist du nicht mehr zu retten.

Ich hab nicht 1x auf die ganze periode bezogen

doch. In der Frage geht es nämlich um die gesamte Periode und nicht um einen bestimmten Zeitraum und du meintest es ist nicht normal. Demnach sagst du automatisch dass es nie bei der Periode normal ist, auch nicht am 2. Tag.

Und mir hat gerade ne frau (ne medizinerin) gesagt das heftige regelblutungen von einem schwachen becken resultiren - also nicht alles im grünen bereich wie du tust

größter Müll den du erzählst. Starke Blutungen könne genauso normal sein wie auch eine Krankheit dahinter stecken kann und das mit dem Becken ist SCHWACHSINN.

so ich habe dir sogar links geschickt wo es steht. Ich habe alles dazu gesagt, ich habe alle deine Aussagen widerlegt. Eine weitere Diskussion ist sinnlos weil ich mich ständig wiederholen müsste. Zusammenfassung: man sollte jegliche Art von Einlage nach einigen Stunden wechseln weil sonst Infektionsgefahr besteht weil Bakterien feuchtes und warmes Klima lieben und es ist total normal dass man bei starker Periode seine Binde mehrmals am Tag wechseln muss weil die nicht alles auffangen kann. Außerdem riecht periodenblut nicht angenehm und es ist bei JEDER Frau so dass es anfängt zu stinken wenn man die Binde nicht wechselt. Außerdem ist es unangenehm 24h im eigenen Blut zu hocken.

du weißt, ich habe recht. Und damit diese Diskussion endlich ein Ende hat werde ich deine weitere Nachricht nicht lesen also mach dir nicht Zuviel Mühe damit. Egal wie sehr du mich provozieren willst, ich werd’s nicht mehr lesen.

0

Was möchtest Du wissen?