Wie nennt man Wörter wie "Wer, was, wann, wo"?

5 Antworten

Na, Fragewörter halt. Die fangen fast alle mit "W" an - außer das im westlichen Rheinland weit verbreitete "Hä?" ;-)

Was, wo, wer, wann, wie, warum, woher ist der Grundsatz der Arbeit für Informationssuche/Recherche. Gute Recherchen bringen oft Dinge ans Licht, die gerne unter den Teppich gekehrt werden. Journalismus, Polizeiarbeit usw.

sind das nicht die "fragewörter" oder "W-fragen"???so habs ich in der schule gelernt bekommen:)

doch sind se !!! xD

0

Was möchtest Du wissen?