Wie nennt man ein totes Lebewesen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Leiche, toter Körper, lebloser Körper, Verstorbener.

Aber egal. Wenn das Wesen vorher gelebt hat, bleibt es auch im Tod ein Lebewesen. Man spricht ja auch von urzeitlichen Lebewesen, obwohl die schon seit Jahrmillionen tot sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraeae
24.06.2011, 21:50

Aber Pflanzen sind doch, soweit ich weiß, auch Lebewesen? Wenn die abgestorben sind, kann man sie doch nicht so nennen, oder?

0

Unter einer Leiche oder einem Leichnam versteht man einen toten Körper, insbesondere den toten menschlichen Körper. Für Tierleichen gibt es die Begriffe Kadaver, Aas oder Tierkörper.

http://de.wikipedia.org/wiki/Leiche

Seltsam, dass sich der Mensch sogar als Toter noch als was anderes darstellt! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraeae
24.06.2011, 21:48

halt echt.. Menschen sind doch Tiere!?

0

Stimmt, tote Lebewesen gibt es nicht; man lebt oder nicht. Die Körper verstorbener Menschen nennt man Leiche oder Leichnam, die, verstorbener Tiere nennt man (Tier-)Kadaver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraeae
25.06.2011, 10:36
  1. Menschen sind auch Tiere; 2. Pflanzen sind auch Lebewesen, die fehlen..
0

Es gibt keine toten Lebewesen,aber in HorrorfIlmen ist es aber die Bezeichnung von Zombies. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf das Lebewesen an. Tote Menschen heißen Leichen, tote Tiere je nach Verwendungszweck und Ort Schlachtkörper oder Kadaver, tote Pflanzen nennt man meistens einfach "abgestorbene Pflanzen(masse)". Oder Müsli ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
24.06.2011, 22:46

ich hab ab und zu in der heißen Perionde nach einem langen WE so ein paar braungrüne Leichname in Blumentöpfen stehen ;-)

0

Ein Lebewesen nenne ich etwas was lebt oder mal gelebt hat, also würde ich sagen Leiche, Kadaver o.Ä

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage war ja mit TOTesLEBEwesen beschrieben. Also die Literatur beschreibt; Totes lebendes Wesen als Zombie. Für diesen Widerspruch gibt es also ein Wort.;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde ein totes Lebewesen Kadaver nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aas natürlich. Auch eine tote Pflanze bleibt eine Pflanze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
24.06.2011, 22:51

AAS ist totes Tier (wildes, natürliches) - im Gegensatz zur geschlagenen Beute, sozusagen gefundenen Beute

tote Planze, je nach Beschaffenheit, Heu, Stroh, Kompost, Schleim . . . tbc

0

Den Körper davon Kadaver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komplizierte Kohlenstoffkette xp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein ' Aas'

Unter Aas oder Kadaver (lat.: Cadaver) versteht man die nach dem Tod in Verwesung übergegangenen Körper von Tieren, die nicht aus der Natur entnommen bzw. sofort gefressen worden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder kurz und bayerisch: Des is hi! xDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pecudis
24.06.2011, 23:06

:)))))

0

Kadaver (bei Tieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leiche Gewestes Wesen ^^ Kadaver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
24.06.2011, 22:48

gewesenes Wesen oder verwestes Wesen

0

Leichnam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
24.06.2011, 21:44

beim Tier Kadaver

0

Aas, Leiche, Totes Tier, Kadawer...? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?