Wie nennt man die Menschen, die immer alles erzählen müssen und nichts für sich behalten können?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind diese Menschen von denen man sagt, dass sie ihr "Herz" auf der Zunge tragen.

Und sie verhalten sich gegenteilig zu den Menschen, denen man "die Würmer aus der Nase ziehen" muss.

Alles hat seine Vor- und Nachteile. Diese mitteilsamen Typen sind oft sehr gutgläubige, freundliche und nette Menschen.

Sie können recht angenehme Zeitgenossen sein, allerdings ist es gut, wenn man einen gewissen "Abstand" zu ihnen beibehält und vor allem darauf achtet, dass sie nur das von einem selbst erfahren, was man selber auch bedenkenlos weiter erzählen würde.

Ich würde den Bekannten auch nicht als Plappermaul o.Ä. bezeichnen. Er ist einfach nur immer total ehrlich. Das kann manchmal hart sein, aber letztendlich ist das immer gut so.

0

Tratschtante, Quasseltante etc. Solche Menschen müssen echt selbstbewusst sein. Aber wenn sie Geheimnisse der anderen weitertratschen dann sind sie sehr hinterlisstig und das ist gemein! Da sollte sich unverzüglich was ändern.

tratschtante - (Psychologie, Menschen, Bezeichnung)

Plappermaul,Dampfplauderer,eine Menschliche Tageszeitung,Stampflratschn,Tratschtante usw.!!

Wo kann ich mich weiter am besten Anonym über eine Pflegeheim und Pflegeheim Leitung beschweren?

Leute ich habe nach 8 Jahren mich entschieden das ich Kündige weil ich es zu weit habe - jeden Tag ca. 1 Stunde fahrt zur Arbeit das ist viel. Punkt eins: Von meinem Arbeitgeber dürfte ich nur hören,,was?? du willst Kündigen?? lässt du mich jetzt im Stich obwohl ich Dir so viel geholfen habe??" nur frage ich mich wo der mir so viel geholfen hat ??der hat mir nur Job gegeben er musste nicht der konnte mein Bewerbung unterlagen zurück schicken das ist doch klar!Ich musste ganz am Anfang erste zwei Jahren für 9,50E die stunde schaffen wie blöde. Punkt zwei: Was ich als nächste gehört habe ,,wissen sie das sie Kein Weihnachtgeld bekommen weil sie vorm 01.04.2017 gekündigt haben meine Antwort war natürlich weiß ich es ich kenne ganz genau mein Vertrag ist mir auch völlig egal will ich das Geld von Ihnen nicht da verzichte ich lieber.Da habe ich mir kurz gedacht falls ich gewartet hätte könnte ich später hören,,was? jetzt haben sie Gekündigt Geld abkassiert und verlassen sie meinen Betrieb?? Punkt drei: Nächte war der Hammer PDL und Heimleitung sagte zu mir das ich bestimmt nicht im anderen Haus besser haben werde weil erstens ist das Haus viel kleiner weniger Mitarbeiter und muss ,,Bestimmt" öfters extra Dienst machen.Ich Antwortete so: ,,Hier musste ich nicht ? immer die gleichen melden sich Krank und immer die gleiche müssen extra Arbeiten damit der Tag bedeckt ist!" Punkt Vier: Noch besser am ende konnte ich hören ,,Falls in anderen Haus schlecht wird kann ich sofort zurück kommen und ab den 1.10.17 Ausbildung anfangen oh je da habe ich mir bloß gedacht ,,lieber sterbe ich vorher bevor ich hier zurück komme und noch hier im den Haus Ausbildung mache" Der hätte mich nachher voll im Hand gehabt nach dem Motto ,,Ich habe dich zurück angestellt dir Ausbildung gegeben was willst du mehr"? da musste ich dafür bestimmt schuften wir verrückt für wenig Geld und nie Kündigen weil ich zu recht schlechte Gewissen bekommen hätte. Leute bloß Aufpassen manche Arbeitgeber sind echt Fies. Die versuchen mit alle mitteln Gute Arbeitnehmer bei sich zu behalten nur Krass!!!

Letzter Punkt: Arme Menschen die bei Uns aus Philippinen Spanien Rumänien gekommen sind manche sind auch Fachkräfte Krankenschwestern müssen für 11-13,50 die Stunde arbeiten.Der Heimleiter und PDL haben da Viel geholfen mit Dokumente Visum Flug Tickets Zeugnis Anerkennung Wohnung gegeben - wenn die Irgendwann Kündigen da will ich nicht wissen was die da alles hören müssen die müssen im den Haus bleiben und fast wie Sklaven Arbeiten und alles mögliches auszuschalten da sage ich nur Bloß Mahlzeit!!!!

Wo kann ich das alles melden wo???? hat da jemand von Euch ne Gute Idee????Ich habe keine Ahnung!!!!

Ich bin echt Gott froh das ich Gekündigt habe muss bloß bis zum 15.01 aushalten habe wenigstens Ware Gesicht von Beiden gesehen und so etwas nennt sich Christlich meine Güte!!!!

...zur Frage

Warum erzählen mir viele private Sachen/Geheimnisse? interessieren sich aber nicht für mich?🙈😒

Hey 😊 ich bin deswegen echt enttäuscht! Es erzählen mir viele Leute von ihren Geheimnissen und irgendwelchen privaten Sachen und sagen mir dann meistens : " Dir erzähle ich das weil ich weiß das ich dir vertrauen kann und du nichts weitererzählst sonst weiß das fast niemand " Das stimmt auch ich habe noch nie ein Geheimnis weitergesagt und behalte alles für mich ich bin auch eine gute Zuhörerin und kann mich gut in andere hineinversetzen...die Sache ist nur das die meisten sich irgendwie kaum für meine privaten Sachen und Geheimnisse interessieren und generell eher von sich selbst reden als mich Irgendwas zu fragen! 😞 ( Dabei bin ich gar nicht langweilig oder so ich hätte auch viel zu erzählen)das verletzt mich und ich verstehe es nicht das viele mir so viel anvertrauen aber sich nicht für mein Leben interessieren... ich find das sollte schon so ein Ausgleich sein mir Sachen erzählen und Fragen stellen und nicht nur das einer erzählt! kennt jemand das? Ne Idee woran das liegen könnte? Lg😊

...zur Frage

frauen und geheimnisse anvertrauen

hi zusammen

frage, was bedeutet es wenn eine frau einem geheimnisse anvertraut? guter kumpel, ein test, bedeutung das sie mehr von mir will oder was?

ich habe eine person vor zirka 3 monaten kennengelernt, haben viele mails und sms miteinander ausgetauscht und seit 2-3 wochen erzählt sie mir bestimmte sachen/geheimnisse welche ich ja nicht weiter erzählen dürfte...

was bedeutet das jetzt für mich? klar, ich bin treu und kann das alles für mich behalten, vorallem wüsste ich auch nicht wem ich es erzählen könnte hehe :)

auch ist sie sehr offen mit mehr und erzählt von all ihren problemen die sie hat...

bin ich bereits als person zum ausheulen abgestempelt oder könnte da mehr daraus werden?

ich mag sie wirklich sehr, bin aber nicht sicher wie ich da weiter vorgehen soll. einfach zuhören, tipps und eigene meinungen abgeben und fertig?

...zur Frage

Soll ich ihr mein Geheimnis verraten?

Ich habe ein kleines Problem :( und zwar bin ich jetzt seit 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen und davor waren wir beste Freunde. Wo wir unsere Beziehung angefangen haben meinte sie zu mir dass ich ihr alles erzählen könnte was mir auf dem Herzen liegt und ich ihr gerne jedes geheimnis anvertrauen könnte. Ich meinte nur zu ihr dass ich keine Geheimnisse habe und so (Was sie natürlich nicht geglaubt hat). Das Problem ist jetzt dass sie mir schon immer all ihre Geheimnisse erzählt hat (auch bevor wir zusammen kamen). Sie hat mir alles gesagt was ihr auf dem Herzen lag, egal ob es was schlimmes oder so war. Sie hat mir Geheimnisse anvertraut wovon sie sagt dass sie diese noch niemanden anvertraut hat (nicht mal ihrer Schwester! obwohl die beiden fast sowas wie beste freunde sind). Dass ich ihr gesagt habe dass ich keine geheimnisse hätte stimmt natürlich nicht, ich habe nur dieses eine Geheimnis, jedoch ist es wirklich ein riesn geheimnis! Ich weiss wirklich nicht ob ich es ihr erzählen soll :(

es ist zwar nicht so ein schlimmes geheimnis dass sie sich von mir trennen könnte wenn ich es ihr erzähle, aber ich denke schon dass sie sehr geschockt wäre! Dieses geheimnis ist mir wirklich extrem wichtig! sogar so sehr dass ich es nicht mal im internet erzählen will, obwohl ich hier mehr oder weniger anonym bin :( Es ist wirklich nichts kriminelles von wegen drogen oder straftaten und pervers oder so ist es auch in keinster weise! trotzdem ist es schon ein sehr großes geheimnis und ich weiss wirklich nicht ob ich es ihr sagen kann und/oder will :(

Was meint ihr? Ist es wirklich in einer Beziehung so wichtig dem Partner alle geheimnisse und erst recht so große geheimnisse zu erzählen? wäre es schlimm wenn ich es immer für mich behalten würde? Ich denke nicht dass es irgendwas an unserer Beziehung ändern würde, aber trotzdem habe ich angst wie sie am Anfang reagieren würde :( ich hab angst dass sie schockiert wirkt oder wütend wird.

Wie soll ich das angehen? Wie soll ich ihr das geheimnis verraten? soll ich es ihr überhaupt verraten?

...zur Frage

ich bin total kalt und abgehärtet...ich will das aber nicht! Was tun?

Hallo ihr lieben! Ja naja um meine ganze geschichte zu erzählen is hier nicht genung platz, damit könnte ich ein buch füllen. Sagen wir so, ich hab seit ich auf der welt bin unschöne dinge erleben müssen. Also quasi meine ganze kindheit. Ich hab desswegen viele verhaltensstörungen bzw bin einfach "anders" und gehe desswegen schon länger zur therapie. Ich habe nicht so viele freunde, einige party-kumpels die aber eigentlich doch nur auf sex hoffen und 1 gute freundin die ich gerade verliere durch meine art. Wie gesagt, um meine geschichte zu erzählen ist hier nicht genug platz doch das was glaub ich "daran schuld ist" ist, dass ich sehr abgeschottet aufgewachsen bin und in der (ich nenne es mal sozialisierung weil ich keine ahnung habe wie man das bei menschen nennt) nichts wirklich erlebt habe außer traumatische erlebnisse. Dazu kommt, dass ich solange ich lebe keine bezugsperson hatte und niemanden mit dem ich reden konnte. Die therapeutin meinte (ich persönlich fand das wirklich etwas hart aber gut...) das es mit leuten zu vergleichen ist die im KZ eingesperrt waren im krieg. Eine unglaublich bombastische panik, unruhe,stress, angst, übervorderung, unsicherheit und du bist eingesperrt. Du MUSST es mit dir selbst ausmachen. Diese gefühle die größer und stärker sind als du selbst, dich quasi in tausend stücke reißen musst du mit dir selbst ausmachen denn die menschen die dir eigentlich am nähsten stehen sollten sind die vor denen du angst haben musst. SInd deine feinde! Ich rede nicht mit anderen über meine probleme außer mit der therapeutin und ich weine nicht vor anderen. Niemals. Wenn ich früher angst bekommen hab (da war ich gerade eingeschult worden) und ich vor angst geweint habe wurde ich geschlagen und angeschrien ich solle aufhören zu heulen und dann als ich natürlich noch mehr geweint habe, wurde ich die kellertreppe runtergezerrt und in mein kellerzimmer gesperrt. Ich hab sehr viel negatives erfahren müssen. JETZT ist an sich meine welt in ordnung, nur muss ich jetzt verarbeiten was passiert ist und ins normale leben finden. Ich hab in der Kindheit extrem viel verpasst. Nur das Problem ist, dass ich langsam alle menschen verliere die mir etwas bedeuten denn ich bin total kalt. Ich hab meiner freundin die nicht von ihrem ex os kommt eiskalt ins gesicht gesagt sie ist schwach, von ihm abhängig und soll sich mal nicht so anstellen und müsse eben da durch. Sie war total aufgelöst und ich dagegen nur genervt. ABER ICH MACHE DAS NICHT MIT ABSICHT!!! ich KANN nur unglaublich schwer mitfühlen und mitleid empfinden. Für meinen hund zum beispiel ist es genau andersherum. Wenn er ein mal nicht aufisst bricht für mich meine welt zusammen und ich krieg panik, hab höllische agst um ihn und schuldgefühle weil ich denke er ist krank oder er ist unglücklich oder sonst was....ich verstehe mich selbst nicht. Ich möchte mitfühlen können und nicht so kalt da sitzen und menschen so etwas verletzendes eiskalt ins gesicht sagen. Was kann ich tun? :( LG

...zur Frage

Ich sehe einfach viel zu süß aus wie kann ich das ändern( will aber irgendwie immernoch meinen Style behalten nur halt nicht süß aussehen)?

Es geht darum das mich alle viel zu süß finden und immer alle sagen: „Aaaaaww du bist sooo süüß😍“. Aber das will ich nicht sein niemand nimmt mich ernst. Mein Style ist halt so: Meistens eher Oversize Pullover und dadrunter eine Leggings oder eine Jeans(eher eine enge Jeans manchmal aber auch eine boyfriendjeans) Pullover die halt eher lockerer sitzen und dafür engere Hosen oder manchmal halt breitere. Ich habe relativ große Augen die braun geworden sind(waren früher mal blau–grünlich) und langes lockiges Haar(eine Mischung aus Afrolocken und solchen Engelslocken oder wie man die nennt) sie sind rot–blond–bräunlich(also aus Natur aus von allem etwas). Schuhe meistens Sneakers und im Urlaub Sandalen oder Ballerinas. Angeblich bin ich schön und sehe von Natur aus süß aus(sagt wirklich jeder selbst irgendwelche fremden älteren Damen wenn ich mit ihnen ins Gespräch komme oder sogar paar Lehrerinnen mit denen wir manchmal über so beauty–Zeugs und so reden).

Aber ich benehme mich halt auch süß(und wenn ich versuche normal zu wirken oder so wirke ich sehr nervös und leicht verkrampft). Also ich bin halt etwas aufgedreht habe aber eine sanftere „süße“ Stimme. Und mir sind halt andere Menschen sehr wichtig(also ich leide z.b sehr mit wenn ich einen Film über arme Kinder sehe,Hartz IV Famillien die ihren Kindern kein Essen geben können und Dokus über Tierhaltung und und und.. ) das finden alle halt auch süß an mir. Keine Ahnung ob das auch eine wichtige Info ist aber ich bin halt eher so eine Lieblingsschülerin die immer ruhig ist im Unterricht und so. Und ich glaube bei mir und ner Freundin die ähnlich wie ich ist wird der Beschützerinstinkt bei einigen Menschen geweckt insbesondere bei Lerherinnen und Lehrern und Jungs aus unserer Klasse. Und ich glaube das liegt auch daran weil wir angeblich so süß sind.

aber wie kann ich oder auch wir unseren oder meinen Stlye so umändern das er immernoch süß ist, aber halt nicht zuuu süß also eher cooler.

sorry für den langen Text das liegt mir wirklich sehr am Herzen weil mich niemand ernst nimmt, und wenn ich z.b sage das wir mehr auf die Umwelt achten sollten oder sowas lachen immer alle und denken ich würde nur Blödsinn erzählen:/

danke fürs antworten :) Und falls ihr nich fragen habt könnt ihr mich gerne fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?