Wie Muttermal entfernen lassen?

7 Antworten

Die Entfernung eines Muttermals ist eine kosmetische Angelegenheit und du musst es selber zahlen bzw. deine Eltern.

Sollte es sich entzünden z,B zahlt es die Krankenkasse.

Den preis dafür kann dir ein Arzt nennen. 

Bei mir hat das die Kasse gezahlt. Aber geh bitte zu einem Chirurgen. Ich war zuerst bei einem Hautarzt, der das versaut hat. Meine Narbe ist jetzt nicht sehr schön!

Deine Eltern müssen zustimmen, wenn du minderjährig bist. Also rede erst mit denen.

Für die Entfernung eines kleinen Muttermals am Augenlied habe ich 180 € bezahlt. Ich habe es beim Hautarzt machen lassen, muss aber den anderen Usern hier zustimmen - geh besser zu einem Chirurgen!

Im Gesicht sogar ein Gesichts-Chirurg!

1

Das macht der Hautarzt. Und wenn es medizinisch begründet ist, dann bezahlt das die Krankenkassa.

Eine medizinische Begründung wäre, wenn Du sagst, dass es Dich unentwegt Juckt, denn das kann nicht nachgewiesen und muss akzeptiert werden.

Nein, bitte kein Hautarzt!

0
@Gestiefelte

Ich habe die beste Erfahrung mit meiner Hautärztin, die mir ein Basaliom entfernt hat.

0

Ich habs beim Hautarzt weg machen lassen. 6 Stück die mich auch gestört haben. Er hat sie mit dem Laser entfernt. Die kostem dafür sind unterschiedlich. Bei mir hat es 65€ gekostet

Insgesamt alles?

0
@Vavagirl2000

Ja für 6 Stück 65€ aber wie gesagt, die Preise variieren von Arzt zu Arzt. Bei einigen kostet es 20€ pro Muttermal oder auch nur 5€ wo es auch auf die Größe ankommt. Die kosten kannst du ja vorher nachfragen

1

Was möchtest Du wissen?