Wie Mutter nach waxen in der Bikinizone fragen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Victoria0508,

wie hast du den damals deine Mutter drauf angesprochen, als du dir zum ersten mal die Beine rasieren wolltest? Das schien doch gut geklappt zu haben, sonst hätte sie dir ja nicht direkt zum Epilieren geraten!

Ich würde Vorschlagen, du machst das auf die selbe Art. Erwähne, dass du nach einer Alternative zum rasieren deiner Bikinizone suchst. Mach das aber schon, bevor ihr in den Drogeriemarkt geht. Vielleicht einen Tag zuvor. So könnt ihr ausgiebig darüber reden und deine Mutter ist auch drauf vorbereitet!

Lg. Widde1985

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Recherche, viele Enthaarungsmethoden ausprobiert

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte!

0

wenn ihr sowieso in den drogeriemarkt geht würde ich mir die packung mit den wachsstreifen nehmen und zu ihr gehen und sagen: können wir die mitnehmen?

das gespräch entwickelt sich dann denke ich ganz von allein :)

Hallo Victoria0508 , deine Bikinizone kannst du auch epilieren .Wie deine Beine. Das tut nicht mehr weh als eine Wachsenthaarung . Du kannst dich langsam herantasten .Entferne zuerst nur die am meisten störenden Haare ,die aussen herum wachsen und aus dem Höschen heraus schauen . Wenn du dann geübter wirst , kannst du immer mehr weg machen und du wirst es vermutlich auch wollen , da ganz enthaart zu sein . Frag deine Mutter , sie wird womöglich auch enthaart sein und entsprechend Erfahrung haben .Sie hat dir ja auch schon geraten ,deine Beine nicht zu rasieren ,sondern sie zu epilieren .  Ich entferne auch meine Schamhaare mit einem Epilierer . Das tut nur am Anfang weh . Das Schöne ist , daß wenn die ganzen Haare einmal entfernt sind , wächst es viel feiner und weniger nach und die Enthaarungen werden mehr und mehr zum Spaziergang . Was man sich am Anfang nicht so recht vorstellen mag .Da bleibt die Haut knallrot und gereizt zurück , zwar enthaart ,aber eben rot . Zwei tage später gehst du noch mal drüber , es ist bloß halb so schlimm . Und irgendwann ist es so , daß du es gern machst , weil es gut tut sich zu epilieren  Auch an den Schamlippen ..Die drei nachwachsenden Härchen gehen ganz leicht weg . Du hast eine völlig haarfreie gepflegte Scham , keine Haare stören mehr und es sieht so aus , als wären dir noch nie Haare dort gewachsen .

Damit gelingt dir ein perfekter Auftritt im Bikini , egal wie knapp der ist !

Und denk auch an deine Achselhöhlen , glatte Achseln sind Pflicht !!

Wenn es wegen herausschauenden Haaren ist kannst du auch diese auch mit einer Nagelschere kürzen. Mache ich immer, klappt super (ca. Alle 2 woche)

Das habe ich letztes Jahr auch gemacht , aber mittlerweile sieht man es trotzdem :(

0

dann frag sie einfach und sag das es dich stört und sie dich damit glücklich machen würde, blei ruhig falls sie überreagiert und samel arrgumente für den notfall. Und wichtig bedanke dich wenn sie ja sagt.

1

sprich sie einfach direkt an