Wie Mutter auf epilieren ansprechen?

4 Antworten

Also zunächst einmal ist rasieren und Epilieren nicht das gleiche. Beim rasieren schneidest du die Haare ab, beim Epilieren werden sie ausgerissen. Wenn du rasieren willst, dann kauf dir ganz einfach Einweg Nassrasierer in der Drogerie, die tun es vollkommen. Epilierer hingegen sind nur dann wirklich gut, wenn du auch mehr bezahlst. Es tut zu Anfang weh, aber man gewöhnt sich ganz schnell dran.

Sag einfach: Mama, schaust Du denn jetzt mit mir nach einem Epilierer? Sie scheint ja recht aufgeschlossen zu sein.

Nur so ein Tipp von mir: Ich hasse Epilierer und ich hasse Schmerzen. Das tut nämlich saumäßig weh! Ich kauf mir lieber ie Nassrasierer (DM). Muss mn zwar öfter machen, aber auf diese Schmerzen habe ich echt kein Bock ...

An die Schmerzen gewöhnt man sich :)

0

Die Epilierer sind nicht ganz billig und es tut weh, wenn man epiliert.

Willst du immer noch? Dann frag sie.

Sofort epilieren?

Hallo! Ich habe heute meine Mutter gefragt ob sie mir einen Rasierer kaufen kann nach langem Hin und her hat sie dann gemeint es wäre besser nach einem Epilierer zu schauen. Selbst benutzt sie einen Rasierer. Ich hab gehört, dass das voll schmerzhaft sein soll. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben was man dabei beachten sollte und habt Ihr Empfehlungen für nicht so teure Epilierer?

...zur Frage

Was soll ich bloß machen habt ihr Tipps?

Hallo Leute ich habe ein Problem wie soll ich als nächstes vorgehen?? Also ich arbeite in einem Einkaufscenter und 1 Stockwerk unter mir ist eine Ältere aber sehr hübsche Verkäuferin ich bin 20 sie vielleicht 35+ ich habe mit ihr ab und zu gesprochen ihr Namen kennn ich auch etc. Habe ihr auch Schockolade geschenkt usw. als sie meinte das wird zu viel habe ich sie ignoriert und bin 1 Woche immer ohne hallo zur sagen an ihr vorbei gegangen,sie hat sich gewundert und meinen Partner angesprochen in meinem Laden und der hat das mir gesagt. Als ich zur ihr dann gestern gegangen bin hat sie gefragt ob ich sauer auf sie bin usw. dann meinte ich nein. Und so ist das dann geblieben ich krieg sie nicht aus meinem Kopf raus!

Was soll ich als nächstes machen? Soll ich sie mal fragen ob sie Whats App hat usw?? Oder gleich darauf ansprechen ??

...zur Frage

beine nach epilieren immer noch stoppelig

Hey Leute, und zwar habe ich mir vor ein paar tagen einen Epilierer gekauft der echt nicht billig war und habe den heute ausprobiert... das ergebniss war das zwar die etwas längeren haare an den beinen weg waren aber die ganz kurzen stoppeln immer noch da sind. selbst nachdem ich öfters drüber geganden bin waren sie immer noch nicht weg :// kann mir jemand einen rat geben wie ich die kurzen stoppeln mit dem epilierer weg bekomme? Vielen Dank :)

...zur Frage

Wachsgerät oder Epilierer?

Hallo Leute! :)

Zu meinem Abschluss bekomm ich von meiner Mutter noch ein Geschenk. Ich wollte gern ein Wachsgerät, doch meine Mutter meinte, dass ein Epilierer besser sei.

Jetzt frag ich euch, ob ihr mir helfen könnt. Und zwar würde ich mich freuen, wenn ihr Vor und Nachteile der Geräte nennen könnt und was ihr empfehlt :) Dankeschön :)

...zur Frage

Warum brechen Haare beim epilieren ab?!

Guten Tag allerseits!  Habe eben meinen neuen Epilierer ausprobiert- bin also absoluter Neuling auf den Gebiet- und musste feststellen, dass sehr viele kleine Härchen übrig geblieben sind. (Nur die hellen, die fühlen sich aber trotzdem unangenehm stoppelig an.) Als ich diese probeweise mit ner Pinzette herausziehen wollte, sind sie "abgebrochen". D.h. ich hab praktisch keine Chance die mit dem Epilierer zu entfernen. Was kann ich da tun, um die kleinen Haare an den Beinen etwas widerstandsfähiger zu machen?  Kennt jemand das Problem und kann mir vielleicht helfen? :) Würde nur ungern wieder auf den Rasierer zurückgreifen. Danke, schon im Vorraus, Pokalheld

...zur Frage

Wie lange dauert es nach Neuroleptika depot bis Nebenwirkungen weg sind?

Jetzt nicht solche Antworten wie du musst das mit deinem Arzt absprechen. Ich habe mit meinem Hausarzt drüber gesprochen und der meinte ist ok nach 6 Jahren psychochesefreier Zeit. Ich habe das Depot alle 2 Wochen bekommen, jetzt sind 3 Wochen vergangen, wieso habe ich noch Nebenwirkungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?