Erstes Mal im Intimbereich epiliert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne mich da leider nicht aus, also kann ich dir zum Epilieren keine Tipps geben.
Wenn du allerdings nicht so oft deine Haare dort entfernen willst, dann kannst du auch Enthaarungscreme benutzen oder Waxing oder Sugaring ausprobieren.
Wenn du dem Epilieren treu bleiben willst, dann trag doch mal morgens und abends und am besten auch mittags (falls machbar) Babypuder im Intimbereich auf. Bei mir hat das gegen Rötungen und Pickelchen nach dem Rasieren sehr geholfen und es soll ja auch bei Entzündungen und wunder Haut helfen.

Man soll im Intimbereich keine Enthaarungscreme nutzen

0
@Russpelzx3

Da gehen die Meinungen weit auseinander.
Man sollte das benutzen, was für einen selbst die beste Alternative ist.

0

Es gibt so etwas wie sugering..... oder so.... auf YouTube,  kannst du dir gute tipps und Tricks holen. Und such ein Rezept. Das ist eigentlich ganz gut.

Rasiere lieber, das muss man zwar öfter machen, aber dauert ja keine Ewigkeit

wie schnell wachsen schamhaare nach?

hallo, hab mich im intimbereich am venushügel epiliert. was denkt ihr wie lange es dauert bis wieder haare nachwachsen? nicht einzeln sondern dicht?

...zur Frage

Epilierer kaufen sinnvoll oder nicht?

Ich überlege momentan ob ich mir einen epilierer kaufen soll oder nicht. Mit dem Schmerz dabei habe ich kein Problem und wenn ich mir einen epilierer kaufen sollte, dann einen von braun. Ich möchte vor allem einen, weil man dann wesentlich länger Ruhe mit den Haaren an den Beinen hat als beim rasieren. Aber ich hab gehört, dass es nach c.a 10 mal epilieren keinen Unterschied mehr macht ob man epiliert oder rasiert, weil die Haare dann angeblich genau so schnell nachwachsen wie beim rasieren. Stimmt das? Und könnt ihr aus euer eigenen Erfahrung heraus das epilieren empfehlen? Lg Vanessa :)

...zur Frage

Rasieren Intim- Frauen?

Wenn ich mich im Intimbereich rasiere, dann ist es auch glatt danach. Aber man sieht trotzdem immer noch braune Punkte. Und das nicht wenig.  Ich finde es sieht einfach hässlich aus. Soll ich mich epilieren? Oder rasiere ich falsch? Zusätzlich bekomme ich noch starke Rötungen und Rasierpickeln auf der Seite. Was kann ich da dagegen machen?  Nehme eigendlich immer frische klingen für Intimbereich. LG

...zur Frage

Umsteigen von rasieren auf epilieren im Intimbereich?

Ich epiliere alles an meinem Körper, außer mein Intimbereich/Schambereich. Hier rasiere ich mich. Jetzt will ich aber auf epilieren umsteigen. Hat da schon wer Erfahrungen damit? Wie soll ich da denn ran gehen wenn immer harte Stoppeln nachwachsen?

...zur Frage

Epilieren: nach 4-5 Tage wieder Haare?

Hey Leute, ich epiliere seid ungefähr ein einhalb Monate meine Beine, Achseln und Intimbereich. Nur wachsen die Haare so nach ungefähr 4-5 Tagen nach und ich frage mich, ob das am Anfang normal ist und die Haare nach einiger Zeit nicht mehr so schnell nachwachsen?

Danke schon mal im vorraus:-)
Lg Schnutii

...zur Frage

Epilieren - trotzdem nicht ganz glatte Beine?

Hi Leute,

ich habe letztes jahr meine Beine zum 1 Mal epiliert und zwar nass. Da hatte ich jedoch echte Schmerzen weshalb ich wieder aufs Rasieren zurück bin.

Das Rasieren ist jedoch echt zeitaufwändig und das jedn 2 oder 3 Tag ... nene kein Bock mehr;)

Jetzt habe ich vor 7 Tagen meine Beine epiliert und an dem Tag selber jedoch schon kleine Härchen gefunden die nicht mitweggezupft wurden. Bereits heute habe ich jetzt einige Haare die wahrscheinnlich vor den 7 Tagen zu kurz fürs Epilieren waren und jetzt gewachsen sind.

  • Wie ist eure Epilier - Routine damit ihr wirklch 2 3 oder sogar 4 Wochen Ruhe vor den Haaren habt?
  • Und wie bekommt ihr eure Beine durchs Epilieren so glatt wie sie nach Rasieren wären?
  • Was macht ihr gegen eingewachsene Haare?
  • Epiliert ihr alle 4 Wochen oder alle 2 Wochen oder m Anfang alle 2 tage und dann 3 Wochen niht mehr ?

LG lena :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?