Wie muss sich der Lehrer verhalten wenn ein Schüler Ohnmächtig wird?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich finde man muss aufjedenfall einen RTW rufen, man kippt Ja nicht einfach so um, es könnte ein herzstillstand dahinter sein oder was anderes gefährliches!
Meine Freundin ist das auch mal passiert beim sport, unser Sportlehrer hat geguckt ob sie atmet, Herz , Puls usw...
Dann hat er versucht sie aufzuwecken und hat dabei uns gefragt ob sie Krankheiten hat.
Hab ich Nein gesagt als sie dann, ihr Zustand verschlechtert hat meinte er ich soll den RTW rufen, hab ich dann getan und dann ist er gekommen...
Hat dein Lehrer geguckt ob du noch atmest und so??
Weil vlt. Warst du ja nur ganz kurz weg und bis er dazu gekommen ist ihn zu rufen warst du schon wieder wach,
Aber ich finde man sollte immer einen Arzt hinzu holen!:D
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an. Kennt er den Schüler, sind Krankheiten bekannt, passiert das öfters ?
Wenn der Lehrer weiß das keine ernsthafte Krankheit dahinter steckt und es "nur" mal wieder der Kreislauf ist, bin ich der Meinung das ein RTW nicht erforderlich ist.

Sind Krankheiten bekannt zB vom Herz oder es ist ein unbekannter Schüler wo man was ernstes nicht ausschließen kann, finde ich sollte man schon auf nummer sicher gehen und den RTW rufen.

Aber wenn es ja kein bestimmtes Schul/Lehrergesetz gibt, muss das der Lehrer wohl selbst entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Zustand des Schülers und auf das Alter an. Je nach Alter sollten mindestens die Eltern informiert werden. KW rufen, wenn der Schüler danach wieder fit ist, halte ich für überflüssig. Was soll der Rettungssanitäter da noch groß machen. Wenn es dem Schüler schlecht geht, ist das natürlich etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei sind erstmal verschiedene Fragen zu klären:

Passiert dem Schüler das öfter? (und der Lehrer weiß evtl. von einer Grunderkrankung)

Was hat der Lehrer genau getan? (Erste Hilfe leisten muss eigentlich jeder, auch jeder Mitschüler, soweit er fähig dazu ist.)

Wenn er die Situation abschätzen kann, muss er nicht zwingend einen Rettungswagen rufen, aber auf jeden Fall erste Hilfe leisten und gucken, was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, ein Krankenwagen muss nur gerufen werden, wenn der Schüler davor und danach weiterhin starke Beschwerden hat und es ihm nicht gut geht. Ein Arzt jedoch und ebenfalls die Eltern sollten benachrichtigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte auf jeden Fall den Krankenwagen rufen. Da es auch sein kann, dass der Schüler eine Gehirnerschütterung hat und/oder eventuell hat der Schüler eine Krankheit und wenn man den Krankenwagen ruft, kann man das schnell feststellen.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Mit freundlichen Grüßen

dein Eduard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacky855
08.02.2016, 18:42

Danke für deine Antwort

1

Meistens handlen Lehrer falsch , aber in so einer Situation muss er mindestens die Eltern anrufen , kannst du mir vielleicht mal bei dir die Situation beschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacky855
08.02.2016, 18:44

Also ich war die die umgefallen ist und meine Freunde haben mit erzählt, dass er meinte legt sie in die Starbiele Seitenlage und dann ist er nur im klassenraum rumgelaufen. Als ich aufgewacht bin meinte er ich soll jetzt meine Eltern anrufen

0
Kommentar von NomiiAnn
08.02.2016, 18:47

Und das ist alles in 60 Sekunden passiert?

0
Kommentar von Papassohnnemann
08.02.2016, 19:02

Wenn was passiert wehre könnte man ihn anzeigen wegen unterlassener Hilfeleistung. Wenn ich als Eltern den Vorfall so geschildert bekäme würde der Papst im Kettenhemd steppen.

0

jemand rufen, der sich auf erste hilfe versteht, wenn der lehrer das nicht selbst kann (stabile seitenlage usw.) und gleichzeitg einen notruf absetzen. handy hat doch jeder dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssten sich um den Schüler kümmern und ggf. ein KW rufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majasoon
08.02.2016, 18:39

wenn er ohnmächtig wird müssen sie natürlich einen kw rufen.

0

Was möchtest Du wissen?