Wie man im Dunkeln besser sehen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Neben den bereits genannten Nahrungsbestandteilen, deren Stoffe das Auge braucht, um sich besser auf den Wechsel von Lichtverhältnissen einstellen zu können, hilft es wenn man sich zuerst an die Dunkelheit gewöhnt (die Adaptionsfähigkeit des Auges ist enorm; ich habe einmal von einem Faktor 1000 oder so gelesen, um den das menshcliche Auge nach zwei Stunden Aufenthalt in der Dunkelheit lichtempfindlicher wird.

Also ist zunächst einmal Geduld gefragt (man sieht schon nach 10-15 Minuten in der Dunkelheit deutlich besser) und dass man möglichst nicht mehr in Lichtquellen guckt bzw. von ihnen fernhält.

Und dann hilft mir beim Radeln um den Stausee ohne Licht noch sehr, die Augen dabei ständig zu bewegen.

Nicht einfach geradeaus stieren, sondern den Blick immer hin- und herschweifen lassen in dem Bereich, den man erkennen will. Halte Deine Augen in Bewegung!

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es gibt kein Trick wie man im Dunklen besser sehen kann. Fakt ist aber, dass je länger sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben je besser kann man nach einiger Zeit sehen. Gruß Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß etwas spätt, aber dür die Leute die was suchen 😉 Es gibt viele Möglichkeiten! 1. Möglichkeit ist zum Beispiel ungefähr eine halbe Stunde vorher eine Brille mit roten Gläsern zutragen. 2. Möglichkeit grünes Gemüse essen. 3. Möglichkeit die Augen leicht mit den Handflächen reiben/massieren. Aber vermeide immer in die Lichquelle zuschauen! Wenn man in eine Lichtquelle schaut verkleinern sich die Pupillen, damit man nicht so schnell erblindet. Wenn man Licht vermeidet werden die Pupillen größer, weil das Auge mehr Licht einfangen will. Icch hoffe ich konnte euch helfen 😁 LG Zelia😜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht viel besser aber es funktioniert so: Nicht direkt ansehen sondern mit obere oder untere Rand des Augen.

Die Teilen des menschliche Auge die für Nachtsicht zuständig sind (Stäbchen an die Ränder) haben sich im Laufe der Evolution zurückgebildet und sind nicht mehr so effizient wie bei Raubtiere. Aber sie funktionieren noch.

Wie gesagt, viel besser ist es nicht aber immerhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Brillen die dir dabei helfen können, naja Trainieren kann man das schon, allerdings musst du da arg das Tageslicht meiden, also eher was für Vampire 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CactusKK
08.12.2015, 23:09

xD ok hatte ich eh nicht vor das zu trainieren interessiert mich halt mal :)

0

Hallo, also das ist wirklich eine blöde Frage, mir fällt da nur ein Nachtsichtgerät ein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss viel Möhren, Heidelbeeren und Tomaten! Die darin enthaltenen Carotinoide helfen den Augen generell besser zu sehen. Wahrscheinlich auch im Dunkeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachtsichgerät ansonsten kann man das NATÜRLICH NICHT trainieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?