Wie mache ich eine gute Harry potter präsentation

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde den ersten teil nehmen, da kannst du all das, was harry neu erfährt, seine vergangenheit und all das sagen/schreiben...oder den letzten teil (kommt drauf an wie viel deine familie schon über harry potter weiß...), wo du gut über den kampf und generell über harry und snape (erinnerungen) viel machen kannst . zu den anderen fragen weiß ich leider nichts... :(

Sie wissen alles also haben alle Teile gesehen?!

0
@tinte1998

wenn sie die filme gesehn haben, könntest du auch dass, aus allen harry potter teilen abwegige buch-film vorstellen, denn ich finde das teilweise sachen weggelassen wurden was iwi schön gewesen wär, wenn es in den filmen wär...

0

Hogwarts basteln ist aber ein verdammt großes Unternehmen. Da würde ich auf ein Bild zurückgreifen.

Zauberstäbe kannst du einfach basteln, indem du dir einen Stock nimmst 8darf knubbelig sein), diesen schleifst und polierst und oben eine "Phönixfeder" oder etwas anderes hineinsteckst.

Ich würde mich eher verkleiden, die Leute durch einen Bilderrahmen eintreten lassen, wenn sie ein Passwort genannt haben und irgendeine Zaubererunterrichtsstunde mit ihnen durchführen. Wie wärs, wenn du als Hagrid sie "Flubberwürmer" (Mehlwürmer aus der Zoohandlung) dressieren lässt- etwa versuchen, ob sie über einen Faden balancieren können. Dazu die passende Unterrichtsstunde aus dem Buch vorlesen. (das war glaube ich das erste oder 2. Buch).

Bring doch auch "Berti Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen" mit (Jelly Belly aus dem Süßwarenhandel). Auch hier eignet sich eine kleine Textstelle.

Du kannst sie auch Zaubersprüche lernen lasse. Und dann fragst du ab.

ich tätte den ersten Teil, und den letzten Teil nehem!

also wie es begonnen hat und wie es zu ende ging!

und ein Hogwarts Zauberstab aus papieroder was?

und dann wie die hauptdarsteller heißen usw......

ja und hier die Anleitung

Was sie brauchen:

Geraden Ast (Nussholz) Messer Holzlack

so geht'S

Nehmen Sie zunächst einen Nussbaumast in der Größe Ihrer Wahl zur Hand und stutzen Sie in auf ca. 40 Zentimeter. Diese Äste finden Sie weitestgehend in jedem Wald. Anderfalls können Sie sich auch einen Ast aus dem Baumarkt besorgen.1 Im Anschluss daran entfernen Sie mit einem Messer vorsichtig die Rinde, wenn Sie einen Harry Potter Zauberstab basteln möchten.2 Ist die Rinde von dem Nussbaumast komplett abgezogen worden, so können Sie den Harry Potter Zauberstab ganz nach Belieben noch mit Symbolen oder mystischen Zeichen versehen, indem Sie diese ganz einfach mit dem Messer in das Holz schnitzen. Um dem Harry Potter Zauberstab noch ähnlicher zu werden, so verdünnen Sie einfach den Ast zur Spitze hin ein wenig mit dem Messer. Dafür setzen Sie es einfach in der Mitte flach an und schieben es bis zum Ende hin über das Holz Ihres Harry Potter Zauberstabs, welchen Sie basteln.3 Zauberstab von Harry Potter basteln Haben Sie nun die passende Form für Ihren Harry Potter Zauberstab zurecht geschnitzt, so benötigt er noch die passende Farbe. Holzlack eignet sich bestens dazu, um Ihren Harry Potter Zauberstab fertig zu basteln.1 Wählen Sie in einem Baumarkt die für Sie ansprechendste Farbe aus und lackieren Sie Ihren Harry Potter Zauberstab von oben bis unten damit. Danach lassen Sie alles gut trocknen und können dann den Harry Potter Zauberstab, welchen Sie gebastelt haben, Ihren Kindern schenken.

Hoffentlich gelingst ihnen ;)

MfG

das ist auch eine idee ... also ich mein das mit ersten und letztem...

0

Geh zuerst zu Olivander und besorg dir einen Zauberstab. Und den führst du dann einfach vor, der Rest kommt von ganz allein.

Nur von einer Demonstration von "Reducto!" würde ich im Klassenzimmer eher Abstand nehmen, die Schule hätte da womöglich wenig Verständnis für. ;-)

Was möchtest Du wissen?