Wie lüpft man ein 4jähriges Mädchen am besten zum Pipi machen?

11 Antworten

Also, mit 4 sollte die das alleine können! Außerdem sagt man "pullern" nur bei Jungs und Männern! Mädchen und Frauen "machen Pipi", "wuschern" oder "strulle(r)n"!

Wir machen doch alle Pipi - oder?

0

Mit 4 kann man lernen, wie man sich hinhockt und alleine pullert. Das geht zwar bei den ersten Versuchen manchmal auf die Hose, aber daraus lernt man ja schließlich. ^^ Musste halt drauf achten.

Hauptsache immer erst gucken. Nicht dass sie auf verlorenes Geld pinkelt. Du magst Pinkeln gern oder? In Zügen, Umkleidekabinen, Schwimmbädern, Spielplätzen...

nein, aber es gehört halt zum Kinder hütten.

0

Von hinten. Deine Hände unter die Oberschenkel des Kindes, bzw. in die Kniekehlen, um die Beine vor den Bauch des Kindes hochzuziehen. Damit sind Hosen, Schuhe und Beine des Kindes au der "Schußlinie". Der Rücken des Kindes lehnt während des Vorgangs an Deinem Körper.

ich schaffe es nicht alleine

0

Könnte evtl. zu schwer sein

0
@blondie1705

sie hat Angst und sie will sowieso nicht in einer Ecke oder Abflussgitter pullern, darum macht sie sich extra schwer.

0

aufjedenfall nicht nach vorne beugen (kann dein rücken sehr stark belasten) am besten wäre wenn du dich hockst und sie mitm rücken an dein bauch hälst und mit beiden händen an den kniekehlen hochhällst. aber KA ^^ experimentieren ist gefragt xD

Was möchtest Du wissen?