Wie lange überlebt eine Wespe bei 6 Grad Celsius?

3 Antworten

Kommt drauf an wie viel die Wespe gegessen hat. Die Temperatur hält sie locker aus, aber sie kann nicht fliegen, gerät vielleicht sogar in einen Torpor (Winterstarre), und verhungert irgendwann. Tage bis Wochen bei Arbeiterinnen, Wochen bis Monate bei Königinnen, würd ich mal vermuten.

Jungköniginnen, die im Herbst schlüpfen und dann irgendwo überwintern, halten solche Temperaturen monatelang aus. Selbst Arbeiterinnen, die im April schlüpfen, müssen solche Temperaturen problemlos verkraften, denn die Anfangsstadien der Nester haben noch keine Thermoregulation und die Temperaturen im Frühjahr können sich auch tagelang um 6 Grad bewegen.

Interessante Frage für halb 2 uhr morgens :D Bei 6*C sind wespen außerhalb ihres Nestes nur noch bedingt flugfähig, ich schätze mal noch ein paar Stunden

Was möchtest Du wissen?